Plattenkritik

Poostew vs Japanische Kampfhörspiele - Heirat aus Hass / Scheidung aus Spass

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 15.05.2006
Datum Review: 05.06.2006

Poostew vs Japanische Kampfhörspiele - Heirat aus Hass / Scheidung aus Spass

 

Zwei deutsche Grind-Hoheiten haben sich zum großen Clash getroffen. Resultat ist eine charmante, liebevoll aufgemachte, limitierte EP mit dem Titel "Heirat aus Hass / Scheidung aus Spass". POOSTEW machen mit vier neuen Songs den Anfang und kotzen dem Zuhörer ein brutales Grindmonster vor die Füße. Während sich Drummer Guido in einem permanenten Strudel aus Blastbeats gefangen sieht, screamt und growlt Frontmann Chris um sein Leben. Im Grunde machen die Jungs dort weiter, wo sie mit ihrer letzen Scheibe "Struggle" aufhörten: Fieser Death Metal verseuchter Grind, der keine Gefangenen macht. Spätestens mit "You´re The Fucking Antichrist" gesellen sich dann auch noch Melodien in das Soundgewand von POOSTEW und es steht ihnen verdammt gut.

Nach einer 15sekündigen Pause ist es Zeit für die JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE und ihrer zweifelsohne äußerst eigenständigen Version von Grindcore, die auch gelegentlich mit Punkelementen spielt. Gleich sieben neue Songs ballern einem die Grindpunks um die Ohren. Alleine die Lyrics zum sehr punkigen "Wo ist der Inhalt?" sind der Oberhammer und thematisieren das weitverbreitete Namedropping in der Szene, bei dem der eigentliche Kern des Ganzen allzu oft aus dem Fokus rückt. Ein kompletter Songtext kann bei den JAKAs und einem Song wie "Diese Blackmetalband aus Dortmund" wiefolgt aussehen:

"Diese Blackmetalband aus Dortmund deren Schriftzug ich nicht entziffern kann, hat einen Auftritt in einem Jugendzentrum in Waldbröl".

Selten ist Grindcore so unterhaltsam und vor allem so vielseitig wie bei den JAKAs, die hier auch mal eine ordentliche Portion Death und Sludge Parts verwursten. Da gemäß des Titels dieser Ep beide Bands gegeneinander antreten möchte ich trotz des insgesamt beachtlichen Niveaus auch den eindeutigen Sieger dieser Split verkünden. JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE haben mal wieder alles niedergegrindet! Eine ausgezeichnete EP!

POOSTEW: (7/10 Skulls)
01. Sea Of Corruption
02. Turmoil
03. Propaganda Inc.
04. You´re The Fucking Antichrist

JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE: (8/10 Skulls)
05. X
06. Wo ist der Inhalt?
07. Schwanzvergleich
08. Verrückter Traum
09. Hallo Kinder
10. Diese Blackmetalband aus Dortmund
11. Egal
12. Schlucker

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media