Plattenkritik

Quit Your Dayjob - Sweden We Got A Problem

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 02.09.2005

Quit Your Dayjob - Sweden We Got A Problem

 

Holy Crap! Ich habe keine sinnige Erklärung dafür, warum Bad Taste noch mehr Geld in das zweite Release einer der hoffnungslosesten Bands steckt. Zu oft am Klostein geleckt? Zu viel Euphorie aufgrund von hohem Drogenkonsum? Es ist mir ein Rätsel. Ich kann mich noch mit Grauen daran erinnern als vor einem guten halben Jahr die 7-song schwache blaue Digipack Ep erschien. Das war so ungefähr zu der Zeit als die ganzen New York Acts abgingen wie nichts gutes, sich DFA einen Namen machten und The Rapture selbst Britpopper ein Lächeln ins Gesicht zauberten. Und da dachten sich 3 Schweden wohl mal. "Hey da wir eh den Schweden Bonus genießen, machen wir mal was ganz verrücktes, was die Leute sicher mega abfeiern werden, weil es soooo neu ist". Glücklicherweise hat die Hörerschaft doch noch genug Menschenverstand um zu sehen, dass diese Band nichts auf dem Kasten hat und komplett zusammen geklaut hat. Am schlimmsten sind diese Backings/Mitsingparts in denen vor meinem inneren Auge ein Neanderthaler das Feuer entdeckt oder ein debiler Penner auf der Straße angefahren wird. Die Keyboards klingen billig. Die repetiven Gitarren spielen langweiligsten Kram, den jeder Neuling nach 2 mal Proben draufhat, und das "Your City Is A Sucker" von Lcd Soundsystem ist eine bodenlose Frechheit. Das eben noch schnell zugelegte Image der Crazyness ist so fake wie eine Rolex vom Polen Flohmarkt, und keiner nimmt es ihnen ab. Tut mir leid aber diese Platte ist so mies dass sie mich wütend macht und ich mir denke, dass selbst Tokyo Hotel ihren Erfolg eher verdienen als eine Band wie Quit Your Dayjob. Schändlicherweise sind die 3 Witzbolde hier auch noch auf Europa Tour und werden vielleicht auch euren Lieblingsclub verpesten. Wer in irgendeinem Anfall der Schwäche die Ep gut fanbd wird allerdings auch diese 18 Verbrechen hier zu schätzen wissen. Pfui Spinne.

Alte Kommentare

von Torben 03.09.2005 00:06

hehe

Autor

Bild Autor

Shawn

Autoren Bio

Suche

Social Media