Plattenkritik

Rancho Relaxo - New Kind Of Orchide

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 30.04.2010
Datum Review: 01.08.2010

Rancho Relaxo - New Kind Of Orchide

 

Wir sind zurück in den 70ern, sitzen zusammen mit einer Horde Hippies in einem verrauchten Van, in dem gerade ein Joint herumgereicht wird, dazu dröhnen aus der Anlage psychedelische Klänge, die ihre Hörer in noch abgefahrene Welten abdriften lassen.

So in etwa fühlt man sich beim Hören des Albums „New Kind Of Orchide“ der Band RANCHO RELAXO. Total benommen vom immer wieder gleich klingenden Sound, der auch ein wenig an Fahrstuhlmusik denken lässt. Ganze 15 Tracks ohne große Abwechslung, mit immer gleich klingendem Sänger und ohne viel Spannung, das kann mit der Zeit ganz schön ermüden. So war ich des öfteren in der Versuchung eine andere Platte einzulegen. Doch dann dachte ich mir, man sollte der Band ja wenigstens eine Chance geben vielleicht am Ende noch zu überzeugen. Doch leider tat sich auch gegen Ende nicht besonders viel und so plätscherten die Songs nur so an mir vorbei. „New Kind Of Orchide“ ist durchaus ein Album, welches ohne zu stören im Hintergrund laufen kann, doch es vermag den Hörer einfach nicht bei der Stange zu halten, so dass die Gedanken immer wieder in andere Gegenden abdriften und einfach nicht bei der Platte verweilen wollen.
Wer also Geschmack findet an angenehmer Fahrstuhlmusik ist mit diesem Output bestens bedient, wer jedoch Wert auf Abwechslung legt, sollte lieber die Finger davon lassen. Jedoch zum entspannten chillen in einem alten Van ist diese Platte bestimmt der richtige Soundtrack.


Tracklist:
01. Black Nectarine From The Simian Heart
02. I Love You So
03. Freuds God, Spaceman
04. Road Raged The Fuck Out
05. New Kinds Of Orchide
06. Velvet Heartattack
07. Wisdom Blackout
08. Die Robot
09. All You People
10. Hate Reversed Is Kind
11. Let It Glide
12. Hard From Heaven
13. Plan Your Revolution
14. The Pain Slows You Down
15. Electronic Orbital Roadmovie

Alte Kommentare

von Pedda 02.08.2010 09:45

Alleine für den Namen gehört die Band schon geschlagen ;D Sich Namen bei den Simpsons zu klauen ist irgenwie nen alter Hut...

von DrFaust 02.08.2010 13:11

Irgendwer Bock 'ne Band unter dem namen "Casa Bonita" zu gründen? :P

von Cornelia 05.08.2010 11:21

ohgott ist das langweilig und ermüdent. Kein Stück besser als irgendeine X-beliebige Lokalband. Da ist der Vergleich mit Fahrstuhlmusik ja noch wirklich freundlich

von Massivzerstörer ! 05.08.2010 11:22

Jeder Fahrstuhl kann mehr als die Band !

Autor

Bild Autor

Wencke

Autoren Bio

fragt mich selbst...

Suche

Social Media