Plattenkritik

Reflections Records - Issue # 14

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Reflections Records - Issue # 14

 

Jajaja ich weiss... eigentlich gehören hier CD Reviews hin, aber wenn mir die Leute von Reflections das Zine schicken ja dann schmeiss ich ihnen auch ein Review auf die Page, und zwar mit Vorliebe, denn ich finde das Fanzine ist richtig gut! Mit 95 Seiten und Farbumschlag macht es schon kräftig was her...
Ich fang einfach mal ein das ganze etwas zu beschreiben: Wie immer gehts los mit einigen Columnen, in dieser Ausgabe unter anderem von Damien Zev Moyal, Lieve "Ugly Ducking Zine", oder von Johan Reflections. Danach kommt ein Interview mit Chris Collohan von Ruination (mir unbekannt!) aber gutes Interview!!! Nächstes Interview mit Mike Thorn, der wohl eins der erfolgreichsten HC/Punkzines kreiert hat - der Macher des Maximum Rock N Roll! Auch wenn die Stretch Armstrong Eurotour nun fast schon ein Jahr her ist, der Tourbericht rockt trotzdem, und schon allein wegen der Bilder ist es wert diese Seiten zu betrachten!!!
Die hübsche Vique Martin stand Johan in diesem Zine ebenfalls zur Verfügung... wem dieser Name nix sagt, die Gute ist Labelmanager bei dem nicht unbekannten Label Revelation Records und macht nebenbei noch das Simba Fanzine! Gefolgt von Lives Halt Interview und dann von dem Artikel "Sceaming In Pain, Or Screaming For Change"... klingt das nich vielversprechend??? :-) Die nächste Tour, und zwar The Oath!!!! Danach ein Interview mit Seein Red und Mike Pyte, Ensign und VIc Dicara, Bandprofile von Strong Intention, und dann Tonnen von Reviews... die zwar teilweise schon ein Jahr alt sind und meistens relativ unobjektiv, aber was solls.... Im Grossen und Ganzen machen Johan und Suzanne von Reflections ihren Job echt gut und ich freu mich immer wieder Ihr Zine in den Händen zu halten! Reflections Rule!!!!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media