Plattenkritik

Remember - Death To All Of Us

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.2009
Datum Review: 05.11.2009

Remember - Death To All Of Us

 

Der natürliche Rhythmus. Eine Band gründet sich, klingt wild und vielleicht neu, zumeist aber nach einer Kopie der jugendlichen Vorbilder. Im Falle von REMEMBER völlig zutreffend. Wo ihre 2008er Demo noch arg an Posi-HC a la CHAMPION erinnerte, kommt das aktuelle Output „Death To All Of Us“ mit einer eher düsteren Grundstimmung daher, was keinesfalls einen Kritikpunkt darstellen soll.

Die Jungs aus Dortmund haben sich nämlich erneut alle Mühe gegeben. „Death To All Of Us“ erscheint als 7Inch und kann auf der bandeigenen Myspaceseite umsonst heruntergeladen werden. Und das sollten möglichst viele Menschen machen. Am besten die, die auf Bands wie THE CARRIER oder sonstige (oh altes Phrasenschwein) Deathwish-Acts stehen. Denn an solche erinnert diese Combo während der fünf Songs am Meisten. Und das ist, wie schon erwähnt, nichts Schlimmes. Vielmehr ein Indiz dafür, dass in der heimischen Szene die Luft nach oben ganz schön dünn wird.

REMEMBER spielen dabei mit bekannten Klischees, bauen Spannung auf und hauen im depressiven Stil und kraftvollem Geschrei die Lyrics heraus. Dabei klingt alles sehr brachial, roh und ungeschliffen, wobei der wirklich gute instrumentelle Part nicht über die textliche Schwäche hinwegtäuscht.
Denn die Thematik von „Death to All Of Us“ stürzt sich zu sehr auf den Godfree-Mythos und all das Negative. Will man das wirklich wiederholt hören? Gute Frage. Man muss REMEMBER zu Gute halten, dass es technisch nichts zu meckern gibt. Auch das Layout dieser Platte überzeugt vollends, jedoch braucht es doch etwas mehr als eine Gotthassende Allianz um zu überleben! Zu platt wirkt der Hass, zu gewollt der depressive Stich der Großen. Das konnten in diesem Jahr SUNDOWNING und die Tourkollegen LASTING TRACES wesentlich besser, wobei man immer wieder bemerken muss: Auch REMEMBER haben ihre Stärken, die allerdings mehr im musikalischen, vor allem aber stimmlichen, liegen. Textlich muss hier noch etwas mehr kommen.

Tracklist:

1. Intro
2. The Ballad
3. Wreck
4. God Free Youth
5. Sinking

Alte Kommentare

von loki 05.11.2009 19:00

das review passt scho, aber die jungs haben schon 6 köpfe verdient.

von wer? 05.11.2009 19:55

ich würd eher 4 geben. finds nen bisschen zu arg langweilig für 5 tracks. da muss dann echt mehr abwechslung her..

von hmm 06.11.2009 10:51

textlich geht es doch nur in einem song um das godfree thema. und die anderen songs sind inhaltlich soger teilweise eher positiv... bleibt die frage,ob der autor die texte gelesen hat?

von miteinander 06.11.2009 11:27

fraglich ist, ob die texte bei der promo dabei sind.

von hmm 06.11.2009 12:42

texte sind auf jeden fall beim kostenlosen download dabei

von jonas 07.11.2009 14:54

also die platte is doch super! gut,ein paar anläufe braucht sie,aber dann is jeder song ein hit! definitiv besser als 5 skulls. und auch definitiv besser, als die outputs der oben erwähnten bands!!!!!!!!!!!

von Pat. 07.11.2009 18:44

Stehen halt noch relativ am Anfang die Jungs und sind auch nur Lokal recht bekannt. Aber dafür ist die Platte wirklich ordentlich! Wenn das erste komplette Album das Niveau hält oder noch etwas besser wird, dann kann aus denen schon was werden.

von steigi 07.11.2009 21:35

EP geht in Ordnung! Ist aufjedenfall noch massig Luft nach oben... Aber ihr solltet lieber mal die neue Platte von Lighthouse besprechen. Das ist das beste was zz im deutschen Hardcore passiert!!

von xgebux 08.11.2009 14:42

ich find die platte echt gut! sowhl textlich als auch musikalisch. 5 skulls sind def zu wenig..

von Verstehe 08.11.2009 15:54

den Trouble um die Texte absolut nicht!!!

von godfreeyouth 08.11.2009 19:43

das ding mit diesem godfreeyouth-zeugs is,dass in letzter zeit immer öfter irgend welche leute behaupten,das wäre grad n megatrend und jede band würde das machen. nur wenn man nach beispielen fragt kommt nich mehr als 2-3 bands. und das bei der fülle von hc-bands,die es gibt. und geht es mal wieder um unity, straight edge, dont give up,etc. wird sich nich beschwert... aber so is das wohl heutzutage

von Wecki 08.11.2009 19:48

Hör grad Lighthouse auf myspace!! Das is ja echt unglaublich gut!! Hoffentlich kommt da noch das Vinyl zu raus! Die remeber songs sind okay aber irgendwie wirkt das alles etwas aufgesetzt...mein ganz persönlicher Höreindruck!

von xBOBx 09.11.2009 00:32

finde die ep ist jez nicht so der hammer. die alte demo fand ich persönlich besser. wie schon gesagt ist zu wenig abwechslung vorhanden. also luft nachoben ist aufjedenfall da und ich hoffe sehr das die nächste platte mehr abwechslung und was neues bringt! _ was ich an dieser band am meisten vermisse ist die stimmung auf den shows :( da stehen die leute alle mit verschrenkten armen rum und nur tote hose...

von aber 09.11.2009 11:12

dafür kann ja die band nichts!? Oder?

von hmm 09.11.2009 18:38

sind ja erst am anfang die jungs. wenn sie sich nen namen erspielt haben und nich imer als 1. oder 2. band zocken wird das mit der stimmung auch noch,denn live sind sie wirklich gut!!!

von lulu 09.11.2009 18:44

find die ep ganz gediegen und über deren live-qualitäten mach ich mir demnächst nen bild!

von Steve 11.11.2009 00:13

gute ansätze, aber wenig bewegendes! etwas eintönig. goodfree youth permanent zu präsentieren, irgendwie auch nicht so meins.

von peinlich 11.11.2009 08:50

god free youth und dann feiern die jungs weihnachten mit den eltern. einfach nur schlecht. wer die jungs kennt weiß das.hardcore ist tot.

von Sascha 11.11.2009 12:20

Wir feiern Weihnachten mit 3 anderen Bands auf Tour ihr toys :)

von xBOBx 11.11.2009 14:52

doch eig. könnten sie die leute mal motivieren oder basti der ja jez keine gitarre mehr spielt, selber mal reinspringen! fänd ich cool

von tatti 11.11.2009 15:06

@peinlich ne Bild Zeitung zu lesen ist auch keine Lösung :) Informier dich erst, dann schreiben, mein Lieber ;)

von @peinlich 11.11.2009 17:06

der name passt. das enzige was hier peinlich ist bist du. da fällt mir nur eins ein: wenn man keine ahnung hat, einfach mal die fresse halten.

von Heinzelmann 11.11.2009 17:48

@peinlich: wer dich kennt weiß: du bist hirntot. vollidiot

von peinlich 11.11.2009 22:41

remember sehen aus wie mädchen.

von tatti 12.11.2009 08:02

Selbst wenn die schwul wären... ...who cares? Muss man heute zu tage gut oder "männlich" aussehn,damit man musik machen darf oder was? idiot

von hardcore 12.11.2009 09:09

aber typen in mädchenhosen mit schreigesang ist kein hardcore

von Sascha / Remember 12.11.2009 12:51

Frauen in Frauenhosen und Schreigesang somit also auch nicht? Allschools an die Macht!!!

von Timo 12.11.2009 12:57

sich über die hosen irgendwelcher bands zu unterhalten ist nicht hardcore

von Tobe 12.11.2009 13:30

hosen an sich sind schon mal gar nicht hardcore. worum gehts denn hier eigentlich ?? ^^

von @ Thatchai 12.11.2009 20:30

ich fühle mich geehrt von dir, dass du meinen namen hier richtig schreiben kannst : ) danke typ!

von mama 12.11.2009 20:43

boa ohne scheiß!!! andere bands schlecht zu machen is soo erbärmlich. vor allem könnte ich wetten, dass alle die hier so das maul aufreißen die bands noch nicht mal richtig kennen. hier wird doch in keinster weise mehr die musik beachtet!! ihr scheiß klatsch-tussis! wenn ihr ne band mögt geht auf shwos, wenn nicht bleibt daheim und hört auf hier so ne unproduktive scheiße zu schreiben! ein hoch auf allschools.

von Raphael 12.11.2009 20:59

furchtbar wie hier dumme vollidioten im schatten der anonymität allschools mit solchen kommentaren schlecht machen und schade, dass selbst die band jetzt schon schreibt "ein hoch auf allschools".. wir können nichts für die kommentare und denken in keinster weise so wie die leute die hier nur motzen.. das müssten die bands aber eigentlich auch wissen. wirklich schade.

von mama 12.11.2009 21:18

das "ein hoch auf allschools" kam nicht von einem bandmember... und das problem mit den kommentaren könnte man meiner meinung nach etwas einschränken in dem nur noch registrierte benutzer schreiben können. lasst euch mal irgendwas einfallen...

von mama 12.11.2009 21:22

der mann mit dem koks ist da!!!

von wenn 13.11.2009 07:58

ihr probleme habt, sprecht oder schreibt die bandmitglieder doch einfach persönlich an. wenn ihr hier schon herbe große fresse habt, könnt ihr auch mal die eier haben.

von Sasch / Remember 13.11.2009 12:20

Das Thema hatten wir auch schon mal. Ich hab jedem angeboten uns persönlich in Essen anzusprechen und ihm dafür nen 5er in die Hand zu drücken... natürlich kam keiner, weder vor dem Konzert, während oder danach. Aber daran kann man ja fest machen was mit den Leute los ist, nämlich gar nichts...

von cheeker 13.11.2009 14:55

ich werde in zukunft auf anderen ezines infos über bands, platten und konzerte beziehen... allschools ist keine ernstzunehmende plattform um seriös interessierten menschen eine plattform zu geben. wedern bands noch hörern

von The Grotesque 13.11.2009 15:00

"um seriös interessierten menschen eine plattform zu geben" hmmm, dafür ist es ausdruck der demokratie, denn hier darf wirklich jeder ran. auch der unseriös agierende

von gameover 13.11.2009 15:08

@cheeker: sagt jemand, dessen nick ich hier noch nie gesehen hat und der vermutlich nur flamen will. viel spaß!!

von lama 13.11.2009 15:12

sorry, aber inhaltlich kann kein online zine mit ähnlicher ausrichtung den leuten hier das wasser reichen. dass es hier häufig in den comments abgeht ist verständlich. wolltet ihr nicht mal ne registrierung einführen?

von odb 13.11.2009 15:32

hab null was gegen remember. aber jedem nen 5er geben...das ist punk!

von odb 13.11.2009 15:32

09

von rumpel 13.11.2009 15:36

lieber sasch / remember. wieso soll ich dich persönlich ansprechen? leider seid ihr kindchen doch viel zu unreflektiert um überhaupt eine vernünftige diskussion zu führen. wenn ihr eine ep veröffentlicht und es ist durchaus löblich, dass ihr sie zum download bereitstellt, dann müsst ihr mit kommentaren rechnen... scheinbar habt ihr es euch in eurer kleinen szene ziemlich mit vielen leuten verscherzt. zumindest, wenn man bedenkt wie häufig ihr hier gedisst werdet von anderen usern. weiterhin wurde zumindest in essen ähnlich viel über euch abgelästert. scheint also nicht nur n online ding zu sein, oder?

von tom 13.11.2009 17:19

mich würde mal interessieren warum immer alle leute die keinen positiven kommentar hinterlassen als vollidioten o.ä. hingestellt werden?? wenn ihr nur gute kommentare lesen wollt dann guckt auf auf myspace...da sagt niemand die wahrheit;-) es muss doch wohl erlaubt sein auch mal sachen scheisse zu finden, dafür gibts hier schliesslich auch diese plattform...und ganz ehrlich lieber sascha / remember ich nehms euch nicht ab das ihr euch am 24.12. nicht mit euren familien / freundinnen (die frauen verzichten nämlich auf sowas nicht;-) trefft um geschenke auszutauschen und weihnachten zu zelebrieren...kannst du mir nicht erzählen!!

von der sound 13.11.2009 17:24

der ep ist total scheisse!! drums klingen wie aus ner dose und sind zudem recht untight eingespielt (kleiner tip: man kann heutzutage auch editieren;-) das hätte man besser machen können/müssen!!

von lieber sascha 13.11.2009 17:30

wer sich in der öffentlichkeit präsentiert muss auch schlechte kritik einstecken können!! merkt euch das endlich mal!!!

von generell gilt 13.11.2009 19:47

der anonyme internetnerd hat immer recht. talk is cheap

von Matthias / ElevenDaysRecords 13.11.2009 19:55

die jungs von remember können sehr gut mit kritik um gehen. und wenn sie schlecht ist kommen sie auch drauf klar. wenn hier aber sachen wie die klamotten ins spiel kommen oder wie es sich die jungs mit anderen verscherzt haben,dann tut das zur platte an sich nix zur sache. das ding is,dass sicher jede band irgendwo leute hat,die sie hassen. wäre das nich so,dann wäre die band wohl einfach nur uninteressant. und die comments hier zeigen,dass sich manche leute mehr mit der band auseinander setzen,als sie jemals zugeben würden. @rumpel:wenn du sie nich ansprichst kannst du auch nich wissen,ob man mit den jungs diskutieren kann. generell scheinst du hier das bild des typischen anonymen internethelden aufrecht zu halten, der online rumlabert,in der realität aber die fresse nich aufbekommt. mein tipp: schreib sascha einach mal ne mail. mit dem kann man reden,und nett is er obendrein. wenn du allerdings jemanden suchst,der dir einfach nach dem mund redet und keine eigene meinung hat,bist du bei den jungs falsch... wie gesagt,anonym labern kann jeder und niemand,der in solch einer form schreibt wird ernst genommen. my two cents

Ey, ihr pisser. darf jetzt jeder hier seine scheiß lächerliche meinung äußern?? "Eleven days records" hui hui.. ich erzittere schon.. übrigens, und ob ihr das glaubt oder nicht, ich habe mal den thatchai auf ner show angesprochen und mitihm geplaudert.. in bochum.. arroganter ging es nicht. wollte ihn ansprechen auf all die gerüchte aber das problem ist das er total eingebildet war das er mit dead swans zusammanegespielt hat. da will ich gar nicht noch weiter diskutieren... musik ist oke, die jungs unsympathisch und aufgesetzt.. schade.

von nochmal Hugo 13.11.2009 21:54

und noch was.. warum meckert ihr an allschools rum? keine andere seite schreibt so anspruchsvoll und breit gefächert wie allschools. wen ihr beliebigen dünnschiss lesen wollt geht zu stageload oder sonstwas! vergleicht mal die reviews dort mit denen die hier sind. also, alle mal ganz ehrlich sein und hand aufs herz: allschools sollte tatsächlich an die macht. zumindest i denmeisten fällen

von lulu 13.11.2009 22:41

@tom les dir nochmal die kommentare hier durch... denn schlechte beleidigungen sind einfach keine kritik und von denen wimmelt es hier nur. ich glaub keine band würde sich über konstruktive kritik beschweren, aber das hier ist (meist) keine kritik, sondern mehr als lächerlich. ich finde die EP geht klar 7/10. live wikt das ganze sicher nochmals ne nummer besser denke ich!

von @lulu 14.11.2009 00:10

meinst du jetzt allschools allgemein oder dieses review hier? weil ganz ehrlich ausser das "peinlich" meint das remember aussehen wie mädchen finde ich hier keine einzige beleidigung...und selbst das ist meiner meinung nach nicht wirklich eine, ist eher lächerlicher grundschul humor den man einfach garnicht zur kenntnis nehmen muss...was mir aber stark auffällt ist der aggressive ton der leute die sich für die band in die bresche werfen...und das nervt!! tom

von lulu 14.11.2009 00:22

nur, dass sich über die konstruktive kritik garnicht "beschwert" bzw aufgeregt wurde, sondern lediglich uber die sinnlosen posts... tom hingegen meinte man kann hier nicht mit kritik umgehen... dies zu widerlegen war eigentlich meine intention.

von micha 14.11.2009 00:23

also ich hab irgendwie das gefühl das die ganzen comments hier von der band selber stammen um im gespräch zu bleiben! ich meine ist doch schon irgendwie komisch das bei ner kleinen schüler pissband die eigentlich kein mensch kennt solche diskussionen entstehen oder? bitte nicht gleich wieder persönlich nehmen, mir ist nur grad kein anderer begriff für ne regionalliga band eingefallen!

von @micha 14.11.2009 11:17

nein,von der band selbst kommen die comments nich. die stammen tatsächlich von irgend welchen usern. check einfach mal die comments bei den reviews zu my first failure oder ähnlichen,da gehts ähnlich zu...

von mo 14.11.2009 14:39

und, wird der cunthunt rekord gebrochen??..es bleibt spannend!

von Basti 14.11.2009 15:47

Jungs, chillt alle mal. Das sind echt nette Jungs, Arroganz kann ich echt nicht bestätigen. Die haben alle was auf dem Kasten, musikalisch sowieso. Und wenn man Weihnachten zuhause verbringt hat das vielleicht auch was damit zu tun, dass man seine Familie und deren Ansichten respektieren kann, wenn man sie auch nicht teilt und das ist echt nicht verwerflich, ganz abgesehen davon, dass sie wirklich über Weihnachten touren.

von Ouha 14.11.2009 16:19

Kann das sein das Remember aus Aschaffenburg kommen? Das passt doch wie die Faust aufs Auge und erklärt alles!!! Huihuihui

von @basti 14.11.2009 16:51

damn right!!!

von Sascha / Remember 14.11.2009 18:24

Hammer das sich das immer so häuft hier :) Ich habs den Leuten angeboten und ich biete das den Leuten auch immer wieder gerne an mit mir und uns zu quatschen und ich glaube die Leute die uns als Band oder einzelne Teile der Band ohne das Internet kennen gelernt haben können bestätigen das wir die letzten sind die sich im Backstageraum verschanzen und wie Rockstars abhängen. Klar Rockstars sind auch bestimmt ganz nett und cool drauf ;) so sind und wollen wir aber trotzdem nicht sein und ich find es einfach etwas schade das halt vorallem im internet nichts konstruktives statt findet. Wenn uns jemand nachm Konzert sagt, ihr solltet das und das überdenken und das und das ändern dann rede ich auch weiterhin mit diesen Menschen und wende mich nicht ab nur weil wir keine lorbeeren ernten oder sonst etwas. Sprecht uns an, reden mit uns - das ist genau der Punkt warum wir das machen. Wir wollen Bands, Menschen, Städte und Situationen kennen lernen. Wir sind ne Punkband denkt da einfach dran und hier gehts nicht um ruhm oder irgendwelchen rechtfertigungen, es ist einfach nur total anstrengend Stellung zu dem Kram zu nehmen, obwohl es an sich gar keine Punkte gibt die hier zur diskussion werden. Jetzt sagt Anonym01 wieder: "ja dann lass es doch auch einfach!" Und Anonym02 sagt dann: "du trägst ne mädchenhose, du bist schwul! Du Penner" Cool, aber was wollt ihr uns mitteilen? Ich möchte mir den Stuff auch einfach nicht antun und das einfach unkommentiert hier stehen lassen! Und wie jeder Weihnachten verbringt ist doch auch jedem selbst überlassen, keiner von uns geht in die Kirche oder feiert die Geburt von Jesus also lasst doch eure Spekulationen einfach sein denn die Leute die uns kennen wissen auch das wir nichts tun um uns anderen anzuschließen und keine Argumente besitzen für die Dinge die wir tun oder hinter denen wir stehen! :) Liebe Grüße an Anonym1 bis AnonymZ! Mehr Liebe geben und dem Thatchai noch etwas mehr!!! Sascha :)

von pascal 14.11.2009 22:55

nette, lustige typen und kein bisschen arrogant... ep ist auch gut. freue mich auf morgen in osnabrück!

von hmm 15.11.2009 11:01

mal wieder der beste beweiß,was man für ein geistiges potential von gewissen anonymen leuten hier zu erwarten hat... einfach nur armseelig...

von xgebux 15.11.2009 11:10

do not feed the troll!

von also 15.11.2009 14:36

die typen fühlen sich wie stars, mega arrogant und ihre musik ist einfach nur scheiße, müll

von ja genau 15.11.2009 16:12

die reden mit niemand,und kommen mit limousinen zu shows. und die schmeissen mit geld um sich wie nix gutes. hab auch gehört,die wollen jetzt pop machen. diese stars,tztztz

von megaschlecht 15.11.2009 16:27

remember haha. was soll das sein? wer ist remember? ruhrpott hardcore? haha ich lache.

von Alex // Allschools 15.11.2009 16:37

Was hier abgeht ist wirklich unter alle Würde, es tut mir leid. Die Band trifft auch nicht zwingend meinen Nerv, muss ich deswegen gleich hier eine solch ausartende "Diskussion" vom Zaun brechen? Das Wort is bewusst in Anführungsstriche gesetzt, da hier echt nur einseitig diskutiert wird, der Band wird keine Chance gegeben sich auch nur irgendwie zu äußern und bei jeder Wortmeldung sofort mundtot gemacht. Was soll das? Was habt ihr davon? Wird mir echt schlecht, wenn ich so manche Kommentare hier lese.

von Rzl Dzl. 16.11.2009 00:44

Hallo Leute! Cool das es die ganzen Kinder, und hier geht es mir nicht im eigentlichen Sinne um den Begriff Kinder sondern eher um den Bildungsstatus eines Erstklässlers, endlich geschafft haben ihre Tastatur am PC zu finden. Herzlichen hierfür ;-) Aber wenn man mal davon ausgeht, dass die Hälfte hier wahrscheinlich mehr Zeit auf Facebook und MySpace verbringt, um dort Poserfotos hoch zu laden, bekommt das ganze gleich einen echt lustigen Touch. Ich finde es auch echt Klasse das ihr es schafft neue Musik immer mit Anderer die sowieso "besser" ist zu vergleichen. Hardcore hat weder etwas mit engen Hosen noch was mit coolen Tattoos zu tun, sonder wohl eher mit Punk. Wie ich das meine? Ganz einfach Hardcore entstand nunmal aus Punkrock. Das haut die hälfte jetzt wahrscheinlich um, dass der Ursprung nicht Gangsterrap war. Uff, ich weis ist echt schwer zu verdauen. Davon ab war man vor nicht allzu langer Zeit immer glücklich wenn mal jemand was für die Szene getan hat und dazu zählt auch einfach mal den Mut zu haben eine Platte kostenfrei anzubieten. Eure Helden und das tut mir echt leid, sind meistens die Bands, die sich am meisten selbst feiern und aus dem nichts auf einem Majorlabel ihr Release feiern!? Hmm stimmt das ist wirklich der echte Hardcore. Der eine Sound topt den anderen und je geiler das Release in "Szene" gesetzt wird desto mehr Möchtegerns springen darauf an und kaufen tonnenweise Merch. Also schaut euch mal an wie Krass ihr euch hier anstellt. Ich wette nicht einer von den Großkotzen hier kann Gitarre spielen, und selbst wenn sind es die die auf der Bühne den größten Max machen und privat Beatdown als Hardcore feiern oder nur fünf Jahre später im Beruf irgendwie ihre Tattoos nicht mehr so cool finden! Pahaha ich find euch groß. Nein ehrlich. Ihr bekommt übrigens noch mehr Szenepunkte wenn ihr Straight Edge seid und Vegan, was wahrscheinlich nach eurer Meinung schon zusammen gehört. Schreibt doch noch einen abwertenden Kommentar. Schreibt am besten: "Remember sind so kacke, die haben auf der Bühne gesagt, dass CDs kaufen was für Idioten ist. Ey und ich hab die neue Hatebreed dagegen klingt Remember voll schlecht ey! Also das hab ich zumindest von einem Kumpel gehört dessen Cousin mal auf einer Show von denen war und der kann das bestätigen. Achja und die Platte ist schlecht, ich hab die nämlich nicht runterladen können." Ihr gehört dann zur Szene. Nein ihr SEID die Szene :) Wenn ich schonmal dabei bin, vergesst nicht das wenn ihr alt seid und erwachsen ihr auf diese Tage zurück blicken werdet und all eure coolen Bands mit Abstand betrachtet irgendwie an dem ganzen Sinn ihrer eigenen Texte vorbei gelebt haben und all das was sie in ihren Texte versprochen haben nicht war geworden ist. Zusammengefasst: Cool ist weder eure Kritik, noch eure Art und Weise hier etwas über andere zu schreiben, die ihr nicht mal persönlich kennt. Auch wenn ihr euch so gut dabei fühlt hier eure Gedanken los zu werden, nächstes mal: Platte wirklich anhören, dann mal mit dem Ganzen beschäftigen, und am besten auch mal hinterfragen, warum andere Bands irgendwie nur kreischende Teenies vor der Bühne haben und es eigentlich irgendwie nicht mehr um Musik geht. Hardcore ihr lieben Leute ist weder Mode, noch irgendwas auf Hochglanz poliertes. Echter Hardcore ist Punk und damit politisch, kritisierend und vor allem regt er zum Nachdenken an - und das meine Herren unterscheidet viele die hier schreiben, von denen die nur das Review lesen und auf die Kommentare scheissen. Und ganz ehrlich Reviews sind eh nicht mehr informierend sondern eher Hassreden von verschiedenen Bands, wo mal ein Mitglied hier schreiben darf und sich selbst in den Hintergrund gedrückt fühlt. Allschools ist irgendwie ein Spielplatz wie Myspace, was die Kommentare und teilweise die Artikel angeht, nur das bei MySpace von euch tausend Poserfotos existieren und ihr komischerweise da keine große Klappe habt. Danke wer es bis hier hin geschafft hat und alles verstanden hat was ich geschrieben habe der bekommt hier einen gute Laune Smiley unter seinen Aufsatz :) In diesem Sinne gute Nacht und zieht euch mal den Stock aus dem Arsch auch wenn das ein Mast ist ;)

von @rzl dzl 16.11.2009 08:38

amen bruder<3

von dante 16.11.2009 09:42

@rzl dzl: gebe dir in vielen teilen recht. so ist hardcore heutzutage leider. andererseits greifst du zum teil auch die seite hier an und tust ihr meiner meinung nach ziemlich unrecht. gegen die rezis lässt sich generell nichts sagen, die leute haben ahnung auch wenn es nicht immer die eigene meinung ist. immerhin ist es eine meinung. das verhalten einiger user ist fürn arsch, keine frage. jedoch trifft das ebenfalls nicht auf alle zu. wieso ausgerechnet bei manch jungen bands wie remember oder sink or swim das gemecker groß ist und bei anderen dies nicht der fall ist, wird jedoch sicherlich auch seine gründe haben.

von Schneider 16.11.2009 17:42

warn gestern äußerst symphatisch in osnabrück,ham mir auch von den bands am besten gefallen(sons noch tacklebryy und sundownning).nunja leider vieeeel zu wenig los

von lasst uns 16.11.2009 19:32

den rekord brechen und noch einige tage diesen thread am leben halten! <3 der drummer hat haare und beine! IEEEHHH voll schwul! Der Sänger hat ne Stimme und kann reden, pahahahaha voll behindert! Der Basser ist fett und isst kleine kinder! voll nicht hardcore Der Gitarrist isn Asiate, THAILAND! TONY JA heißt der... BOAH voll super gar nicht absolut nicht hardcore! Voll supergay mit kleinen schniepi!!! :*

von Roman 16.11.2009 20:13

Ich würde nur gerne mal wissen, wie es wär, wenn Konzerte so überfüllt wären, wie in der Allschools Commentsection!?

von bla bla 16.11.2009 21:24

du hohli! machst hier nen aufstand weil jemand angeblich heimlich weihnachten feiert? wenn du keine ahnung von musik hast und alben nicht vom musikalischen beurteilen kannst, suuch dir doch ein anderes hobby.

von @Rzl Dzl. 17.11.2009 07:41

besster comment seit langem

von hmm 17.11.2009 20:21

die müssen es sich in ihrer jungen karierre schon mit ganz schön viel leuten verscherzt haben...

von haha 17.11.2009 23:37

ja,genau wie all die anderen bands,bei denen sowas hier abgeht... get a life

von ... 18.11.2009 17:31

hab grad n review bei ner anderen seite gelesen, das fast 1:1 von dem hier abgeschrieben ist. n witz, alla!!!

von @... 18.11.2009 20:53

wo denn?

von xXx 18.11.2009 20:58

das bei music-scan.de klingt zumindest gut

von fin 18.11.2009 21:25

kenne den "inder" (Thatchai ;) ) persöhnlichö absolut klasse typ, kenne keinen symaptischeren. durchaus amüsant, was sich hier sämtliche parteien abliefern. kein wunder, das dann immer wieder erwähnt wird, das die hardcore-szene tot wäre. ach ja, hab ich da was missverstanden oder ist es etwa üblich, dass hier die wahren hörer, sexisitisch und homophob sind. ich bin total neu in in dieser gemeinde und bin tatsächlich total verwirrt ... ;)

von wo 18.11.2009 21:25

ist denn bitte das kopierte review? Sag mal :D

von ... 18.11.2009 21:29

stageload. finde zumindest es hat ähnlichkeit.

von timbo 18.11.2009 22:02

band geht vollkommen klar. ein bisschen viel rummel drum, sowohl gedisse als auch künstlicher pseudohype.

von tim 18.11.2009 22:31

schlechte musik, dumme und aufgesetzte typen, peinlich peinlich.

von lol 18.11.2009 22:41

Ich frage mich was die Band den Leuten getan hat, dass hier so drüber hergezogen werden muss. EP ist in Ordnung 6/10

von fin 18.11.2009 23:03

scheinst den inder ja echt gut zu kennen :D

von ach kacke 18.11.2009 23:05

da sollte ein "@" vors fin

von DrFaust 18.11.2009 23:09

Was war eigentlich die letzte deutsche Band die hier mal positive Kommentare bekommen hat? Hab da irgendwie den Fadne verloren. Denn entweder ist die Musik scheiße oder ein Abklatsch von US-Band XYZ. Und wenn die Musik tatsächlich mal gut ist, dann sind die Bandmitgleider alle arrogant, Arschlöcher oder aus Aschaffenburg. Meine Fresse.

von xyz 19.11.2009 00:17

captain planet

von mo 19.11.2009 01:21

LFT!

von joe - Allschools 19.11.2009 04:49

Ernsthafte Frage an alle Beteiligten dieses schon zum Thread gewordenen unkonstruktivem Bullshits (ausser RZL DZL Post): Ist es mittlerweile üblich junge Bands aus dem eigenen Land, die gerade dabei sind sich etwas aufzubauen, mit homophoben, sexistischen, Lookism etc Beiträgen zu beleidigen ?! Remember und ähnliche Bands haben a) ne eigene Band auf die Reihe gebracht, b) teils Veranstalten Mitglieder selber Shows und c) bringen sich politisch und aufmerksam in die Szene ein. Ich frag mich seit sehr langer Zeit, selbst als Mitglied von Allschools, was mit 75% der Besucher hier nicht stimmt. Macht was für die Szene, veranstaltet Shows, gründet ne Band, bringt nen Fanzine raus und haltet endlich Mal den Ball sehr flach. Internetcowboys wie euch braucht niemand sondern Menschen die sich auch Mal persönlich mit ner Band ausnander setzen können. ALLSCHOOLS....danke....ich bin raus !

von rtl 19.11.2009 05:53

weil sie - wie so einige Bands aus D - was PR angeht schlicht grottig sind. der Großteil schafft es einfach nicht sich IRGENDWIE sympathisch hinzustellen, so auch remember nicht. denn sagen wir es doch wies ist..., sobald mehr kommt als "danke fürs review" wird es i.d.R. schlicht peinlich. Keine Ahnung ob sie es selber nicht registrieren oder ihnen das nicht klar ist: vor allem wenn man einen sub-sub-sub-sub stil spielt der - von der band Anzahl her - ohne ende überladen ist, ist man für einen potenziellen Hörer bedeutungslos wenn man ihn nervt. es gibt schlicht 651457191 alternativen zu der band. ich sag auch bewusst Person und nicht Szene, der Gedanke, dass man mit einer aussage DIE SZENE gegen sich aufhetzt ist nur was für kollektivistische Träumer. Daher sollten die Bands (auch remember) endlich mal lernen wie man PR macht oder das Member von ihnen das davon am meisten Ahnung hat das machen lassen. Wenn in einen thread (im Worstcase) die ganzen Bandmember, der Labelbesitzer & der Merchguy rumgammeln und posten, wirkt die band einfach lächerlich. ebenso wirkt es albern wenn man - wie Sascha hier - in seinen ersten Post hier mit rumwayned und dann in einen drauf sich beschwert wie schlimm es ist das hier keine gescheiten Diskussionen herauskommen oder noch besser: die Leute sie nicht nach der Show anlabern. ich hab ja kA wie viel Zeit man bei Remember so zur Verfügung hat, aber die viele Leute haben schlicht was besseres zu tun als auf ne Show zu gehen auf die sie kein bock haben, danach noch mit den Musikern, auf die sie auch kein Bock haben, noch ewig zu diskutieren um dann nach Hause zu gehen damit sie sagen könne: "ich hab die Aufforderung die Sascha von remember im internetz gemacht hat angenommen =^_^=".

von @rtl 19.11.2009 08:26

genau,du hast die beste lösung gefunden. nicht mit der band labern. lieber anonym über die herziehen,ohne sie zu kennen. macht ja auch mehr sinn.denn sich mit der band ernsthaft auseinander setzen würde ja zeit kosten. im übrigen macht die promotion für die platte das label,nicht die band. und wenn du die (wenigen) posts von sascha/remember hier gelesen hättest,dass wüsstest du,dass er sich nich beschwert sondern sachlich nur stellung zu sachen bezieht,die ihm hier vorgeworfen werden,und das recht hat er ja wohl,bei dem mist,der hier teilweise geschrieben wird... aber du als internetheld checkst sowas nich. mit deinem post hast du dich einfach mal selbst disqualifiziert... @ @fin: der is kein inder!

von tiny 19.11.2009 08:28

naja, ich denke mal die comments gehen in beide richtungen...aber vieles was zu beleidigend ist, wird ja offensichtlich auch von eurer seite gelöscht, was gut ist.

von conan 19.11.2009 08:30

aber lieber joe: du bist doch eher der szenecowboy, der auf allen shows rumlungert, drei mittelmäßoge bildchen schießt und dann von dannen zieht.

von @joe 19.11.2009 09:53

heißt das, du bist jetzt bei allschools raus?

von xxx 19.11.2009 10:31

joe ist auf dem weg nach paris...

von @fin bzw @ @rtl 19.11.2009 10:51

ich weiss..das waren nur deine worte ;) wenn joe deswegen bei allschools aufhören würde fänd ich das echt lustig.. es persönloch nehmen wenn sich gelangweilte kinder hier austoben..geil

von hahaha 19.11.2009 21:50

remember sind peinliche muttersöhnchen, die sich von mami ihre veggie burger braten lassen.

von hmm 20.11.2009 00:20

veggie burger von mama,geht nix drüber.ich liebe das zeug!!!

von gniwerj 20.11.2009 00:23

lecker:)

von Geil... 20.11.2009 13:51

Zeig mir mal einen sohn der nicht aus seiner mutter kommt die super geiler sprücheklopfer, richtig wild bist du!!! Die wilden Kerle grüßen dich lieber Vollidiot!

von an alle pussys 20.11.2009 22:16

checkt besser bust a move aus!!! feinster beatdown ausm pott

von bust a move 20.11.2009 22:55

hahaha,was sollen denn die darstellen? die sollen sich,wenn sie denn reale harte beatdown toughguys sein wollen, mal lieber n paar muskeln antrainieren statt die arme wegzustrecken,als hätten sie rasierklingen unter den achseln. die bandfotos gehen ja gar nich.,.. ansonsten hab ich zu den bandmitgliedern nur eins zu sagen: http://c2.ac-images.myspacecdn.com/images02/7/l_f16e3eb42d754c0bb4331d64371323f1.jpg bilder sagen mehr als worte,hahaha

von was 21.11.2009 07:23

bust a move sind hammer

von haha 25.11.2009 00:17

bust a move...was für toys!

von arndt 29.11.2009 22:33

oh mein gott... jetzt hab ich mir tatsächlich dieses bild angesehen. jetzt kann ich nicht mehr schlafen..

von oi!warning 19.12.2009 12:50

geil, wie viele hier schon was geschrieben haben. leider so viel, das man sich unmöglich alles durchlesen kann, aber das lohnt sich ja vielleicht auch garnicht so sehr. ;) habe mir letztens mal die texte der band durchgelesen. wie auch die musikalische entwicklung folgt die band also nun auch dem trend, einen auf god free zu machen. der song, aber vor allem der text dazu, ist der schlechteste witz, der mir in diesem jahr untergekommen ist. es ist eh schon peinlich, wie sich diese karohemd-v-ausschnitt-röhrenjeans-wollmützen-halblanghaaren-myspace-hardcore-kids nun bereitwillig diesem god free "image" hinwerfen, als wenn sie das wahnsinnig interessieren würde. der text von remember kann da meiner ansicht nach sehr gut stellvertretend für eben diese generation von trotteln stehen, deren gedanken zu dem thema in der regel ganz genau so umfangreich sind, wie eben dieser text. mir zeigt dieser text nur, wie wenig sich die typen mit religion auseinandersetzen, und auch von kritischer auseinandersetzung kann bei dem bisschen heisser luft nicht im geringsten die rede sein. das ist einfach nur bla bla und image, weil das jetzt cool ist und man ja eh alles mitmachen muss, was cool ist.

von Raphael 19.12.2009 13:03

Siehst du, das ist der Fehler an der ganzen Sache. Ich bin zwar auch kein Befürworter dieses godfree-"trends" aber direkt wieder auf die fashion zu zielen ist einfach mal feige. warum muss sich eine band dadurch definieren? mir ist das so egal wer was trägt. das irgendwo anzuführen ist einfach ein anzeichen davon, einen grund zu suchen die band zu hasse! nichts anderes. übrigens wurde die demo der herren in der visions hochgelobt!

von StayCold 19.12.2009 13:19

In der Visions?!? Die sind doch normalerweise gar nicht so auf Hardcore.außer auf Ignite^^

von Raphael 19.12.2009 13:38

mich hat es auch überrascht, aber das teil wurde auch echt ordentlich gelobt. ich bleibe trotzdem bei meinen 5punkten. solide band, die es zu was bringen wird. völlig okay!

von hmm 20.12.2009 13:28

naja, in der visions wurde nich das demo,sondern die 7" gelobt. ist vielleicht etwas verwirrend, da die scheibe dort demo des monats(!) geworden ist,aber es ging um die 7"

von schwulenhass 20.12.2009 20:21

haha ich weiß genau, dass alle bandmember von remember mit der familie jedes jahr weihnachten feiern. total peinlich.

von oi!warning 21.12.2009 02:14

@raphael: der hauptteil meiner kritik stützte sich allerdings auf einen ganz bestimmten punkt, nämlich den total dünnen "text" dieses god free songs. also wenn das mit dem styling so die nebensache ist, musst du dich ja auch nicht auf diese kleine spitze meiner kritik werfen. ;) ich erwarte ansonsten natürlich nix anders, als das die typen brav unterm weihnachtsbaum bei mutti sitzen, hahaha! lasst euch schön beschenken vom weihnachtsmann!

von oi!warning 21.12.2009 02:15

@raphael: der hauptteil meiner kritik stützte sich allerdings auf einen ganz bestimmten punkt, nämlich den total dünnen "text" dieses god free songs. also wenn das mit dem styling so die nebensache ist, musst du dich ja auch nicht auf diese kleine spitze meiner kritik werfen. ;) ich erwarte ansonsten natürlich nix anders, als das die typen brav unterm weihnachtsbaum bei mutti sitzen, hahaha! lasst euch schön beschenken vom weihnachtsmann!

von hmm 21.12.2009 10:35

es ist natürlich sehr wichtig, dass jeder einzelne song einer band einen langen und detailierten text hat. selbst bei einem song wie g.f.y., der absolut minimalistisch ist, und zu dem ein minimalistischer/nihilistischer text passt, selbst da muss einfach einfach ein halber roman gesungen werden,da hast du absolut recht. alles andere is ja auch wirklich nich toll. ein glück hast du den durchblick...

von oi!warning 24.12.2009 15:16

bei hörern wie dir haben es bands offensichtlich leicht mit ihrem image-gehabe. der text ist so selten platt, da gibt es einfach nix dran zu rütteln. vor allem, wenn eine band sich selbst so versucht intelektuelle slogans verpasst wie: "Save yourself /// See /// Think /// Act /// Remember" naja, minimalistische songs oder minimalistische hirne, wer weiß. zum posen reicht es allemal.

von die... 25.01.2010 22:58

wohnen ja noch bei ihrer mami und feiern weihnachten...

von BigBeatdownCrewEhrenfeld 02.02.2010 12:36

kinderband! können nix!

von texte 08.02.2010 17:17

ausm textgenerator oder was? muhahaha

von oha 27.03.2010 17:42

oha, hier sind ja richtig viele sprücheklopfer unterwegs. ich fand sie auf jeden fall beim gespräch alle janz nett. und diese ganzen oberflächlichen comments, die auf ihr aussehen und was weiss ich was abzielen und teilweise wiederlich homophob und sexistisch klingen. ihr habt eht einfach nichts begriffen. ihr hört alle hardcore, weil es hart ist, ich weiss.

Autor

Bild Autor

Raphael

Autoren Bio

.

Suche

Social Media