Plattenkritik

Reply - Just Give Us Some Words

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Reply - Just Give Us Some Words

 

Eine sehr interessante CD, 4 Bands aus Belgien, jede mit 3 Liedern. Im Booklet finden sich neben den Texten auch noch Infos zu den Bands. Nun aber von Anfang an:
Die erste Band heisst Circle und liegt musikalisch irgendwo zwischen Old School und Emo. Die Lieder sind recht abwechslungsreich ausgefallen allerdings muss ich auch sagen, daß mich Circle auf Dauer ein bisschen langweilen weil es der Band einfach einwenig an Innovation fehlt.
Exit Nineteen sind die zweite Band und gefallen mir mit ihrem nicht gerade schnellen aber dennoch hartem Sound recht gut. Vor allem der Sänger hat eine klasse Stimme. Irgendwie erinnert mich das Songwriting an facedown, vor allem das Abwechseln von Schreien und normalem Reden, allerdings erreichen Exit Nineteen nicht die Klasse von facdown. Dennoch: tolle Band.
Reply sind an nächster Stelle. Die Jungs spielen noisigen New School der durch ein paar wunderschöne Melodien garniert wird. Allerdings kommen die Melodie Parts ein kleines bisschen zu kurz und die Stimme des Sängers könnte ein bisschen besser sein. Wer ein bisschen mehr über Reply erfahren will sollte sich das Interview auf www.southspace.com anschauen.
Die letzte Band heisst Pn.. Musikalisch gibt es recht schnellen abwechslungsreichen New School Hardcore zu ören. An Pn gibt es eigentlich nichts auszusetzen, hat mir wirklich gut gefallen, vor allem die Integration von ein paar langsameren Parts ist wirklich geglückt.

Fazit: Wer sich mal ein Bild über ein paar junge Bands aus Belgien machen will ist hier gut aufgehoben.

Autor

Bild Autor

Ploedi

Autoren Bio

Suche

Social Media