Plattenkritik

Rise Against - This Is Noise EP

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 04.04.2008
Datum Review: 15.04.2008

Rise Against - This Is Noise EP

 

Für den Herbst ist es angesetzt, das neue Album von RISE AGAINST, den melodischen Punk/Hardcore Vorzeigehelden der Neuzeit. Um die Wartezeit zu überbrücken hat die politisch sehr engagierte Band eine EP mit rarem Material in Umlauf gebracht. Was in den USA nur digital veröffentlicht wird, feiert in einer etwas anderen Form sein physisches Release in Europa. Hier beinhaltet das Release sowohl zum Teil unterschiedliche Tracks als auch ein anderes Artwork.

Soviel zu den harten Fakten, musikalisch trifft der eingefleischte RISE AGAINST Fan und Sammler auf alte Bekannte und somit absehbares Schaffen. Da hätten wir den Hit "But Tonight We Dance", aus der "The Sufferer & The Witness" Recording Session, der lediglich auf dem LP Release zu finden war, oder beispielsweise "Obstructed View" aus dem Jahre 2002 und der "Your Scene Sucks" Compilation entnommen. Die beiden Live Tracks von der Warped Tour 2006 sind von der Qualität eher mittelprächtig und können keinesfalls als Must Have bezeichnet werden. Die "Everchanging" Akustiversion macht wieder Spaß und auch über die beiden Coverversionen von MINOR THREAT und BLACK FLAG vermögen durchaus zu gefallen. Insgesamt bleibt die "This Is Noise" EP ein mittelprächtiges Unterfangen einer großartigen Band, also brav verdauen und geduldig auf den Herbst warten.

Tracks:
1. "Obstructed View"
2. "But Tonight We Dance"
3. "Like The Angel (Warped Tour 2006)"
4. "State Of The Union (Warped Tour 2006)"
5. "Everchanging (Acoustic)"
6. "Minor Threat" (Minor Threat cover)
7. "Nervous Breakdown" (Black Flag cover)

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media