Plattenkritik

Rolo Tomassi - Hysterics

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 17.10.2008
Datum Review: 01.10.2008

Rolo Tomassi - Hysterics

 

Die jungen Wilden haben mal wieder zugeschlagen! Die unbeschwert avantgardistische Jugend von heute mit arty Tendenzen kanalisiert ihre Kreativität in Form von abgefahrenen Soundcollagen und merkwürdig anmutenden Bandnamen (beispielsweise aus irgendwelchen Filmen wie "L.A. Confidential") . Nächster Player in diesem Spiel sind ROLO TOMASSI, die die britische Antwort auf HORSE THE BAND und THE LOCUST gleichsam verkörpern und mit "Hysterics" Opium für die Mash-Up Generation unters Volk werfen.

Konventionen sind irrelevant und werden bei ROLO TOMASSI gerne mal mit Anlauf über die Planke befördert, viel lieber vermengt man kakophonisch Noise- und Grindversatzstücke mit Jazzelementen um sie anschließend mit dem Gameboy der kleinen Schwester zu verheiraten. Die junge Eva Spence macht wahlweise WOJ Brüllwürfel Candace Kucsulain Konkurrenz oder gibt sich unschuldig sirenenhaft. Verrücktes Highlight dieses Releases ist zweifelsfrei das durchgeknallte "Abraxas" mit dem hitverdächtigen 8-Bit Moshpart. Super Mario wäre stolz auf diese Jungspunde!

Tracks:
1. Oh Hello Ghost
2. I love Turbulence
3. Fofteen
4. Abraxas
5. An Apology to the Universe
6. Nine
7. Macabre Charade
8. Trojan Measures
9. Everything went Grey
10. Scabs
11. Fantasia




Alte Kommentare

von ian [ttr] 01.10.2008 21:59

haha danke schön dass ihr die reviewt! sehr geiles release. neue don the reader auch please? krass chaotische scheibe bei der ich hin und wieder bei ruhigeren parts circle takes the square oder auch flee the seen raus höre. dicker tip für nintendo core fans und generell chaos verliebte. 8/10

von gameover 01.10.2008 22:01

jau, auch n sehr cooles review.. manchmal is mir das teil aber zu willkürlich

von reuden 01.10.2008 23:33

furchtbarer lärm...klingt wie n schrottiger flipper

von Norma Jean 04.01.2009 13:56

Ist so ein bißchen die seichtere Version von Iwrestledabearonce. Ist aber gut, gefällt mir. Das ist der neue Shit, ich sags Euch ;)

von molch 05.01.2009 12:07

kurzweiliger spaß, nichts, um es auf dauer zu hören bzw. um in erinnerung zu bleiben.

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media