Plattenkritik

Santa Sangre - Feast For The New Gods

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Santa Sangre - Feast For The New Gods

 

Santa Sangre spielen recht schnellen Hardcore mit zahlreichen Brakes und Tempo Wechseln. Hier und da kann man sogar den ein oder andere melodischen Part entdecken. Davon geht aber leider wegen der recht einseitigen, tiefen Stimme des Sängers viel verloren. Der an sich heftige Sound kommt aber ohne jegliche Tough Guy Clichees aus.
Das Cover gefällt mir recht gut, im Booklet bietet die Scheibe aber nix besonderes... Standard Layout halt.
Fazit: Eigentlich ne CD die recht gelungen ist... aber leider berührt mich die Musik von Santa Sangre nicht wirklich... das gewisse Etwas fehlt definitiv. Vor allem ist mir persönglich der Gesang nicht variabel genug.

Autor

Bild Autor

Ploedi

Autoren Bio

Suche

Social Media