Plattenkritik

Sex Pistols - Never Mind The Bollocks Here's The Sex Pistols (Deluxe Edition)

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 21.09.2012
Datum Review: 14.10.2012

Sex Pistols - Never Mind The Bollocks Here's The Sex Pistols (Deluxe Edition)

 

Es ist müßig über den Stellenwert, die Bedeutung und die Relevanz der SEX PISTOLS zu diskutieren. Lange von den Öffentlichen der Insel geächtet, gehören sie inzwischen zum längst akzeptierten und geschätzten britischen Kulturgut. Man wird ja nicht umsonst bei den olympischen Spielen gespielt. Universal veröffentlicht nun 2012, 35 Jahre (!!) nach der Erstveröffentlichung, eine Deluxe Edition des Klassikers, für Neueinsteiger oder Sammler. Oder für diejenigen, die einfach an der britischen Kultur teilhaben wollen.

Über die zwölf Songs des Originalalbums brauch man nicht zu reden. Jeder Song ein Klassiker für sich, für jede Musiksammlung ein Pflichtutensil. Für den Re-Release wurden alle Songs nochmal digital remastered und erstrahlen damit jetzt in einem deutlich druckvollerem und satterem Soundgewand. Zusätzlich zu den alten Hits, finden auf der ersten CD auch noch vier B-Seiten von teils schon seit Ewigkeiten vergriffenen Singles Platz. Für Fans eine schöne Draufgabe und eine weit günstigere Alternative zu den nur noch zu horrenden Preisen zu ersteigernden Singles, auch wenn der Sammlerwert natürlich nicht der gleiche ist.

Auch die zweite CD ist für Fans auf jeden Fall interessant. 14 Livesongs, größtenteils aus Stockholm, teilweise aber auch aus Cornwall, welche die Energie der legendären Auftritte von Johnny Rotten und co. einfangen soll. Wahrscheinlich fehlt uns allen die Vergleichsmöglichkeit mit dem Original, dennoch macht die Live-CD durchgehend Spaß. Wem das immer noch nicht genug Bonus-Material ist, darf sich auch gerne, für einen stolzen Geldbetrag, die 3CD+DVD+7''-Version mit Fotobuch, Stickern und Postern zulegen. Für Die-Hard-Sammler? Für Die-Hard-Sammler.

Tracklist:

CD1 - The Original Album
1. Holidays In The Sun
2. Bodies
3. No Feelings
4. Liar
5. God Save The Queen
6. Problems
7. Seventeen
8. Anarchy In The UK
9. Submission
10. Pretty Vacant
11. New York
12. EMI
B-Sides
13. No Feelings
14. Did You Do Wrong
15. No Fun
16. Satellite

CD2 - Live 1977
Stockholm, Happy House
1. Anarchy In The UK
2. I Wanna Be Me
3. Seventeen
4. New York
5. EMI
6. Submission
7. No Feelings
8. Problems
9. God Save The Queen
10. Pretty Vacant
11. No Fun
Penzance, Winter Gardens
12. Problems
13. No Fun
14. Anarchy In The UK

Autor

Bild Autor

Enrico

Autoren Bio

Je ne sais pas. Ein Hoch auf meine Standardantwort im Französischunterricht in der Schule.

Suche

Social Media