Plattenkritik

Shandon - Not So Happy To Be Sad...

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Shandon - Not So Happy To Be Sad...

 

Skapunk ist eigentlich nicht so sehr meins, aber wenn mans lang nicht mehr gehört hat dann ist es garnicht mal so schlecht. Shandon machen eine recht coole Mischung aus Skapunk und Skatepunk alla NoFx. die 13 Songs sind schön melodisch, gefühlvoll und verraten das die Band schon viel live gespielt hat. Als Bonus gibts hier noch n Livevideo von ner Show in Amsterdam, welches recht witzig ist. Die Gitarrenarbeit ist nicht sehr auffällig, das zusammenspiel funktioniert jedoch sehr gut.
Das Artwork ist im Tattoostyle und recht gut geworden eigentlich. Der CD Titel ist ein wenig strange aber ok. Einige der Texte sind in Italienisch (oder war es Spanisch?), hab leider keine Info dazu gefunden, klingt aber recht witzig. Live bringen Shandon auf jeden Fall fun, jetzt müssen sie nur noch bekannter werden.

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media