Plattenkritik

Skin of Tears - After Eighties

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Skin of Tears - After Eighties

 

Ja, es gibt sie wirklich noch. Nachdem es so lang Nacht um diese Deutsche Punkband war, hier endlich ein Lebenszeichen. Zugegeben After Eighties ist nicht das eindruckvollste Comeback das man sich von einer Band wünschen würde aber die CD ist trotzdem recht cool. After Eighties ist eine Parodie and SOT's persönichen 80's Hits wie z. B. Power Of Love von Frankie Goes To Hollywood, Boy Of Summer von Long Don Henley, Time After Time von Cyndi Lauper oder auch Love Is A Battlefield von Pat Benatar. Den Hang zu Coversongs hatten sie ja schon immer, und mit dieser CD hatten sie nun endlich einmal die Chance sich voll auszuleben und jedem der 9 Covers ihre persönliche Punk/Ska/Rock'n'Roll Note zu geben.
Ich muss sagen, wenn man erstmal über das gräßliche Cover hinweg gekommen ist und die Cd so n paar mal durchlaufen lassen hat, finde ich sie richtig witzig und unterhaltsam.

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media