Plattenkritik

Sky Promises Rain - Deep Field South

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 13.06.2005

Sky Promises Rain - Deep Field South

 

Sky Promises Rain…das ist so ziemlich der pathetischste Bandname, der mir in letzter Zeit unter gekommen ist. Und zudem führt er in eine falsche Richtung, denn man könnte direkt auf belanglosen Emo-Poppunk tippen, wie es grade zum Erbrechen auf Victory wiedergekaut wird. Aber zu meiner Beruhigung ist dem nicht so. Sky Promises Rain haben sicher eine Menge alter Mid 90er Emo Bands mit Pepp im Arsch gehört und fühlen sich irgendwo zwischen Omaho und Gainesville wohl. Leider nur 3 Songs, die schwer nach vorne rocken und immer einen geschickten Spagat zwischen nicht zu aufdringlich melodisch und rockig mit Ecken und Kanten schaffen. Das haben zwar frühe Kill Holiday oder die allmächtigen Metroshifter schon besser besser gemacht, aber diese 3 Songs sind auch als Appetizer für zukünftiges zu sehen, und darauf kann man gespannt sein. Schickes Kleinformat:

Autor

Bild Autor

Shawn

Autoren Bio

Suche

Social Media