Plattenkritik

Souls On Fire - Collars Up!

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Souls On Fire - Collars Up!

 

Für das Allschools Team eine ganz besondere Ehre ist es diese CD vorstellen zu dürfen. Endlich hat unser Max Burner ein neues zu Hause am Schlagzeug von SOF gefunden. Mit Kuddel und Frank, ehemals Sänger und Basser von Miozän und 2 neuen Gitrristen zusammen haben sie ein Streetpunk/Oi-Ensemble auf die Beine gestellt das sich sehen lassen kann. Bier, Spass und Freundschaft werden hier ganz groß geschrieben und so zieht es sich auch durch die 14 Songs richtig schön mit jeder Menge Chören und Sing Alongs. Ein Ohrwurm wird vom nächsten gejagt und langeweile kommt hier sicherlich nicht auf. Passion & Pride und One And All sind unter vielen anderen Highlights und gehen einem dem ganzen Tag nicht mehr aus dem Kopf. Es ist wie eine Droge - einmal die tötliche Dosis von Bayern Max meets Ex-Miozän gehört/gesehn und schon mit Herz und Seele dran gehangen. Da bleibt nur noch zu sagen, ab in den nächsten Plattenladen, CD oder Vinyl kaufen und dann wird gerockt!

Alte Kommentare

von bouncing soul 30.06.2013 22:27

geiles album

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media