Plattenkritik

Spandau - Als Die Jugend Kollabierte

Redaktions-Rating

Tags

Info

Release Date: 28.05.2010
Datum Review: 20.06.2010

Spandau - Als Die Jugend Kollabierte

 

Seine Band SPANDAU zu nennen ist ganz sicher nicht das Schlauste. Immerhin gibt es bereits das SPANDAU BALLET und auch den Berliner Stadtteil. Also schon genügend Assoziationen um den Begriff und dementsprechend auch viele Google-Ergebnisse, die erstmal rund um die Hamburger Band umher tingeln. Aber ist denn die Musik genauso verschwindend wie der Name? Erstaunlicherweise nicht. SPANDAU spielen ziemlich angenehmen deutschen Indie-Rock, der irgendwo zwischen BOSSE und HERRENMAGAZIN pendelt, wobei beim schönen „Worte wiegen schwer“ sogar Deniz Jaspersen vom HERRENMAGAZIN mit singt. Alles in allem wirkt „Als die Jugend kollabierte“ aber etwas holprig, was vielleicht am zittrigen Gesang liegt oder auch den Lyrics, die noch nicht so genau wissen, was sie denn nun wollen. Entweder herrliche Direktheit oder doch verschachtelter Wortfluss. Alles in allem aber schön hoffnungsvoll. Sollte man im Auge behalten.

Tracklist:
1. Frühling Nr. 31
2. Schnee
3. Göteborg
4. Altona
5. Vorurteilsvermögen
6. Der Kapitän
7. Worte wiegen schwer
8. Gesucht, gesehen, gebrannt
9. Wenn Du
10. Neongold

Autor

Bild Autor

Raphael

Autoren Bio

.

Suche

Social Media