Plattenkritik

Sportfreunde Stiller - La Bum

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 03.08.2007
Datum Review: 07.08.2007

Sportfreunde Stiller - La Bum

 

..die Fete geht weiter! Oder nicht? Ein Jahr nach dem Fußball Sommermärchen inklusiver kollektiver Euphorie ist auch bei den SPORTFREUNDEN STILLER wieder der Alltag in die Musik eingezogen. Die inoffizielle WM Hymne wird erst wieder in drei Jahren ausgepackt und bis dahin muss man sich also wieder mit eingängigen Alltäglichkeiten über die Runden helfen. Aber man kann sagen, was man will: Das bayrische Trio bleibt sich stets treu.

Keine großen Neuerungen, dafür gewohnt charmante Texte über Gott und die Welt. "La Bum" bietet leichte, sommerliche Kost voller Wortspielereien für die Lauscher, prädestiniert für eine entspannte Zeit zwischen Bier und Bratwurst sowie die sonnige Festivalsaison. Manche Witzchen nutzen sich zwar nach mehrmaligem Hördurchgang ab, aber das eine oder andere Schmunzeln wird einem doch des öfteren entlockt. Ebenso überschaubar wie die musikalische Virtuosität des Trios ist natürlich auch der Tiefgang eines SPORTFREUNDE STILLER Albums, aber wie immer steht bei den SPORTFREUNDEN natürlich der Spaß im Vordergrund. Es darf gehüpft, getanzt und geschwoft werden und mit erahnbaren Gitarrensolis und betörenden Streichern hat man dann doch noch winzige Nuancen auf der Entwicklungsskala der Band ausgemacht. Letztendlich werden Fans der Band mal wieder bestens auf ihre Kosten kommen, der Rest wird sie auch weiterhin nicht mögen. Auf die schöne, kurze Weil!

Tracks:
01 Der Titel vom nächsten Kapitel
02 Alles Roger!
03 995er Tief über Island
04 [Tu nur das] was dein Herz dir sagt
05 Ohne deine Liebe
06 Eine gute Nacht
07 In unmittelbarer Ferne
08 Mo[nu]ment
09 Anders als auf Ansichtskarten
10 Sodom
11 Legenden

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media