Plattenkritik

Stomper 98 - Antisocial EP

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 27.05.2011
Datum Review: 05.05.2011

Stomper 98 - Antisocial EP

 

Saufen Ficken Oi? Nicht bei den Göttinger Glatzen von STOMPER 98, die die Tage bis zum Albumrelease sinnvoll mit einer gelungenen EP überbrücken. Was nicht heißen soll, dass es bei Sebi, Tommi Tox und Co. kuschelig und zahm zugeht: „Antisocial“ – und das bewusst und mit Vollgas. Nicht nur vom Titeltrack und dem darauffolgenden „Zu Jung (Um Alt Zu Sein)“ her weht ein steifer und ausdrücklicher Wind: Mit gezieltem Saxophoneinsatz und stattlicher Straßenpunkschelle finden die rauen Worte den Weg in den Gehörgang noch einfacher: „Für Immer Antisocial, Für Immer Außenseiter“. Noch Fragen? Die Niedersachsen liefern Antworten.

Ob Offbeat („In Deinen Augen“) oder Tinwhistle-Einsatz (bei der deutschen Version der „Green Fields Of France“), auch die Ode an die „Crew“ passt trotz hämischem deutsch-englischen Vocals. Straight und grantig fassen die Chöre, man spürt die Docs den eigenen Arsch treten. Beim Charakter dieses Teasers dürften sich Begeisterte schon jetzt die Haare raufen, wenn sie denn welche hätten. Warum um den heißen Brei herumreden? „Skinhead Rock ´N Roll Ist Meine Therapie...“ heißt es in „Rock´N Roll Banda“. Wenn die medikamentöse Behandlung doch immer so einfach wäre. Dann würden Ärzte BUSINESS- oder IRON CROSS-Coverbands gründen und Krankenwagen nachts nur Biernachschub holen. STOMPER 98 mit einem schönen Beweis dafür, dass „es“ nicht immer nur stumpf und tierisch dröge sein muss.

Tracklist:

1. Intro
2. Antisocial
3. Zu Jung (Um Alt Zu Sein)
4. In Deinen Augen
5. ISP – One Crew One Family
6. Rock´N Roll Banda
7. Es Ist an Der Zeit

Autor

Bild Autor

Moppi

Autoren Bio

Alt, langweilig, tierlieb.

Suche

Social Media