Plattenkritik

Swamps - Corroding Kings EP

Redaktions-Rating

Tags

Info

Release Date: 01.01.2011
Datum Review: 18.11.2011

Swamps - Corroding Kings EP

 

FALL FACE FIRST

Zugegeben: Es ist teilweise stumpf, der Hass ist teilweise etwas zu offensichtlich und in fast jedem Song geht es darum, die Kehle eines anderen, oder von sich selbst, aufzuschlitzen. Das hat aber im Falle der SWAMPS einen gewissen Reiz, der sich in einem Wort ausdrücken lässt: Laune!

Es ist einfach dieser treibende Beat des Openers "Swamp Stomp / Hollow Threats", der den Hörer direkt gefangen nimmt. Man könnte dieses brutale Ding fast als Hit bezeichnen, denn man würde so gerne mit einstimmen: "FALL FACE FIRST"! Manchmal, da tut genau diese Art Hardcore eben auch gut.

Und dabei würde man teilweise doch ganz gerne den Sänger mal zur Seite holen: "Hey, so schlimm ist das alles doch gar nicht. Du musst nicht immer direkt draufschlagen" oder sowas. Haben seine Lehrer bestimmt auch schonmal zu ihm gesagt. Und er weiß es ja selbst auch. In "This War, It Starts With 'I'" heißt es: "My mouth never worked as good as my fist. I'm trying talk it out but you push me inch by inch." Okay - der Versuch zählt!

Was aber nicht als Versuch durchgeht ist diese EP: "Corroding Kings" beinhaltet sechs Songs, durchwachsen von purem Hass und diesem genialen Style, erinnernd an Bands a la DOWN TO NOTHING oder irgendwas ziemlich gutes auf Reaper Records. Wie gesagt, das ist nichts wahnsinnig neues, es macht nur einfach absolut Laune.


Tracklist:

1. Swamp Stomp / Hollow Threats
2. Headache America
3. Corroding Kings
4. Reel Talk
5. This War, It Starts With "I"
6. Old Familiar

Alte Kommentare

von tanzt... 18.11.2011 19:06

ihr Nutten, der König hat Laune...

von ganz 18.11.2011 20:18

gruselig!

von der 18.11.2011 21:20

flip bei 1:54 im vid hat was

von Blasta Tha Butcha! 20.11.2011 02:06

Oh Gott, was is das denn? Blink 182 für "harte" Jungs? *würg* Der Sänger braucht mal was auf die Schnauze.

von Leon 20.11.2011 09:28

Idiotenreview! Kickback machen auch Laune. Und jetzt?

von hahaha 22.11.2011 23:38

sehr sehr schwul wo habt ihr die denn ausgegraben?

von Mikel 23.11.2011 12:17

Hammer platte erinnert mich stakt an swamp thing und bracewar

von beale 25.11.2011 11:31

perlen vor die säue...

von Hans 29.11.2011 18:57

musikalisch mittelmäßig aber auf jeden fall scheinen die jungs spaß bei dem zu haben was sie machen! (ps: daumen hoch für das mädel bei 1:30)

von ben 04.12.2011 16:03

wenn das hardcoe ist, find ich das glaub ich scheisse.

Autor

Bild Autor

Raphael

Autoren Bio

.

Suche

Social Media