Plattenkritik

Swashbuckle - Crime Always Pays

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 10.09.2010
Datum Review: 13.09.2010

Swashbuckle - Crime Always Pays

 

„Es gibt echt verdammt viele dumme Menschen.“ „Jup. Und paar davon spielen bei SWASHBUCKLE.“ „Wer sind SWASHBUCKLE?“ „Ach so ne Band die ich für Allschools machen muss. Machen so Piraten-Metal.“ „WTF?!“ „Jaja, hab ich auch gedacht. Clement und ich machen ja die großen Metallabels und damit Nuclear Blast, und die bringen häufiger sowas raus.“ „Hmn.“ „…und ich habe keine Ahnung was ich über die schreiben soll. Ich meine auf der einen Seite möchte ich keinen auf die Füße treten der Piraten-Metal mag, weil das ja das gute Recht der Leute ist dass sie Piraten-Metal mögen und mir ihre Vorlieben auch herzlich egal sind. Auf der anderen Seite sagt in mir irgendetwas dass die Musik halt total daneben ist.“ „Wie klingt denn die Musik? Piraten-Metal ist ja mehr so ne Bezeichnung fürs Genre, weniger für die Musik an sich.“ „Ach das geht so recht stark in die Thrash-Metal-Ecke, wobei die Typen halt echt ne Vorliebe für Akustik-Gitarren haben. Und generell klingt halt alles so als könnte es für ne Piraten-Szenerie herhalten, gerade in den ruhigeren Momenten.“ „Und klingt das wirklich so schlecht?“ „Kommt halt drauf an. Ich mag diese akustischen Momente, aber wenn sie dann einen auf Mitgröhl-Metal mit all den Melodien und Gedresche daneben machen, komm ich mir irgendwie… fehl am Platz vor. Abgesehen davon bleibt bei mir einfach nichts hängen und nichts will mich so richtig packen.“ „Hören sich an wie die nächsten Stars des Wacken Open Airs. Ich glaube ich werde Metaler nie verstehen.“ „Ich auch nicht. Obwohl ich ja Jahre meiner Pubertät stark damit sozialisiert wurde. Egal. Jedenfalls: Was soll ich denn nun über die neue SWASHBUCKLE schreiben?“ „Schreib’s doch einfach so wie du’s mir grad erklärt hast.“

Tracklist:

01. Slowly Wept The Sea
02. We Are The Storm
03. This Round´s On YOU!
04. Powder Keg
05. Where Victory Is Penned
06. Of Hooks And Hornswogglers
07. A Time Of Wooden Ships & Iron Men
08. Crime Always Pays
09. Raw Doggin´ At The Raw Bar
10. The Gallow´s Pole Dancer
11. Legacy´s Allure
12. At The Bottom Of A Glass
13. To Steal A Life
14. You Bring The Cannon, We´ll Bring The Balls
15. Surf-N-Turf (For Piratical Girth)
16. Rope´s End

Alte Kommentare

von unglaublich 13.09.2010 20:58

was für leute hier heutzutage reviews "schreiben" dürfen ... das's ja unter aller sau und zum lesen eine katastrophe! bitte bitte such dir n job in dem man nix schreiben muss...straßenfeger zum beispiel

von Gruargh 13.09.2010 22:34

Falscher Rezensent. Nicht mehr, nicht weniger. Wenn ich schon die Wertung hier mit der von Back To The Noose vergleiche, muss ich einfach nur den Kopf schütteln. Aber die 10000. 08/15-Hardcoreband sahnt hier wieder fein ab. Jo mei, beruf ich mich eben auf die vielen positiv(er)en Reviews.

von Marv 14.09.2010 10:10

Einfach nur ne Frechheit das Review.

von HK777 14.09.2010 10:14

ja Olivier... damals, als du den Metal noch lebtest... review ist ne frechheit, ich stimme meinem vorredner zu: "bitte bitte such dir n job in dem man nix schreiben muss...straßenfeger zum beispiel"

von Interessant 14.09.2010 12:41

...

von Manuel F. 14.09.2010 13:44

Haha, irgendwie kommen mir Teile dieses Gesprächs doch ziemlich bekannt vor. xD Und ich kanns nur wiederholen: was es nicht alles gibt...

von Raphael 14.09.2010 19:14

das einzigst schlimme am review ist, dass diese platte 4 punkte statt einem bekam.

von lol 14.09.2010 20:32

Ein weiterer Beweis dafür, dass sämtliche Reviews von Herrn Oliver H. völlig für die Poperze sind und hier generell fast nur noch pseudotolles Hardcoregepimmel gefeiert wird. Ich weiß echt nich warum ich hier immer mal wieder vorbeischaue obwohl ich weiß das ich kotzen muss. "bitte bitte such dir n job in dem man nix schreiben muss...straßenfeger zum beispiel"

von Enno 14.09.2010 20:34

Jepp. Raphael sagt es bereits. Die 1000. 08/15 Thrash Band wird zurecht verrissen. Das Image macht die Mucke sogar noch mieser...

von steigi 14.09.2010 20:35

Wenn jetzt die ganzen Fanboys der Band hier posten, könnte es echt lustig werden!

von @Enno 14.09.2010 20:35

naja, 0815 isses nicht gerade

von lululu 14.09.2010 21:19

passt doch alles :D außer die kommasetzung!

von 17.09.2010 11:18

von Pimmelzwerg 17.09.2010 19:15

Mein Gott ist das schwach geschrieben! Selten so was Schlechtes gelesen!

von Tobe 17.09.2010 20:10

hahahaha, wer will schon metaller verstehn....... ich bin selber einerzur hälfte, und schaffs trotzdem nicht. habs auch aufgegeben.

von Domme 23.09.2010 20:57

Politisch unkorrekt, völlig unreflektiert und subkejtiv. Genau deswegen lesen wir doch Reviews auf Allschools! Wenn ich literarischen Anspruch will, dann kaufe ich mir die Spex.

Autor

Bild Autor

Olivier H.

Autoren Bio

"They said, Do you believe in life after death? I said I believe in life after birth" - Cursed

Suche

Social Media