Plattenkritik

Tang - This Quietness booms

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Tang - This Quietness booms

 

Hier meldet sich zum ersten mal ein Label namens „Emolution“ zu Wort und mehr braucht man eigentlich über den musikalischen Inhalt nicht sagen. Bis auf den beschissenen Bandnamen und den Klugscheißer-Albumtitel macht die Band rein gar nichts verkehrt und serviert uns 8 Songs im typischen Thursday Gewand. Immer druckvoll und nach vorne orientiert, zum harmonischen Leadgesang noch ein wenig Geschrei und fertig ist das momentan immer noch stark angesagte Gemisch aus Melodie und Chaos. Mittlerweile nichts besonderes mehr, aber das haben wir auch schon zig mal schlechter gehört. Tang lassen nichts anbrennen und bescheren jedem Thrice-Fan eine mittelschwere Erektion. Gute acht Songs.

Autor

Bild Autor

Werner

Autoren Bio

Suche

Social Media