Plattenkritik

Tausend Löwen Unter Feinden - Licht

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 05.12.2014
Datum Review: 18.12.2014

Tausend Löwen Unter Feinden - Licht

 

Wer gerade nicht völlig blind und taub durch das aktuelle Hardcoregeschehen wandelt, wird mit großer Wahrscheinlichkeit auf einen Namen gestoßen sein: TAUSEND LÖWEN UNTER FEINDEN. Binnen kürzester Zeit erreichte dieses „Kollektiv“ eine recht große Fanbase, ohne auch nur eine einzige Show gespielt zu haben. Nach einigen viralen Vorboten veröffentlichen TLUF nun ihre erste EP und bringen ein wenig „Licht“ ins Dunkel.

Zugegeben, die Guerillataktik, welche den Weg für TAUSEND LÖWEN UNTER FEINDEN ebnete, war durchdacht. Stückchenweise fütterte man die Meute mit geschickten Appetithappen und regte so ein immer größer werdendes Interesse. Wer oder was hinter diesem Namen steckte, hielt man vorerst geheim. Und dann kam die „Welle“, der erste hörbare Einblick in das musikalische Schaffen dieses Outfits.
Was dieser Song bereits im Ansatz offenbarte, bestätigt sich nun auch auf der sechs Songs starken EP „Licht“. TAUSEND LÖWEN UNTER FEINDEN, die übrigens Teile von SETTLE THE SCORE in sich einen, wissen genau was sie tun. Ihr knackiger, direkter Hardcoremix trifft immer den Kern und das strickt unter der Zweiminutenmarke. Dabei versuchen sie erst gar nicht das Genre zu revolutionieren, sondern bündeln im Grunde nur das Kräftigste aus der guten alten TERROR Schule, melodischem New School und räudigem Dreitakter. Auch textlich bedient man sich aus der bekannten Thematik des Genres. Doch der Unterschied zum Gross der Szene - TAUSEND LÖWEN UNTER FEINDEN singen auf deutsch. Und das packt und reißt mit.
Warum sich aktuell so wenig deutsche Hardcore Bands an deutschen Texten versuchen, bleibt ein Geheimnis. Doch mit TAUSEND LÖWEN UNTER FEINDEN gibt es neben den Stuttgartern von EMPOWERMENT endlich einen neuen Beweis dafür, dass diese Kombination ausserordentlich gut funktionieren kann.

Im kommenden Mai sind TAUSEND LÖWEN UNTER FEINDEN übrigens mit COMEBACK KID und BANE unterwegs.

04.05.15 Germany Göttingen Lumière
05.05.15 Germany Hannover Chez Heinz
15.05.15 Germany München Feierwerk
16.05.15 Germany Lindau Club Vaudeville
18.05.15 Germany Stuttgart Universum
19.05.15 Germany Berlin Magnet
20.05.15 Germany Münster Sputnikhalle
21.05.15 Germany Trier Exhaus

Trackliste:
1. Schatten
2. Licht
3. Welle
4. Bomben
5. Kapitulation
6. Immer Und Ewig

Alte Kommentare

von fail 20.12.2014 11:00

wie kommt man als neue band bitte an ne tour mit comeback kid?!! oÔ

von fail 20.12.2014 11:01

halt, da fehlt noch als neue, unbekannte, DEUTSCHE band?!! ich bin baff...

von failxy 20.12.2014 15:05

das macht das avocado umfeld...

von pöffke 24.12.2014 09:13

Wie kommt man mit so nem beknackten Bandnamen überhaupt an Shows?

Autor

Bild Autor

Mulder

Autoren Bio

-

Suche

Social Media