Plattenkritik

Tenet - Sovereign

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 17.07.2009
Datum Review: 13.07.2009

Tenet - Sovereign

 

Jeder Thrash Metal Anhänger müsste beim Blick auf die Besetzungsliste ein Glühen verspüren, denn Zetro "Steve" Souza ist zurück. Nach seiner starken Leistung auf dem 2004er EXODUS Output „Tempo Of The Damned“ (2005 wurde er allerdings schon wieder vor die Tür gesetzt) ist es ruhig um einen der Ausnahmeshouter der Bay Area geworden. Das wollte Gitarrist Jed Simon (STRAPPING YOUNG LAD / ZIMMER’S HOLE) ändern, der für sein seit 1996 im Leben befindlichen Projekt TENET einen passenden Sänger suchte. Weiter auf der Besetzungscouch stehen Drummer Gene Hoglan (STRAPPING YOUNG LAD / DEATH / DARK ANGEL), Bassist Byron Stroud (STRAPPING YOUNG LAD / FEAR FACTORY) und Gitarrist Glen Alvelais (exTESTAMENT / exFORBIDDEN). Und Zetro 'Steve' Souza ist mit seiner Gesangsperformance das Highlight auf “Sovereign”, bellt er sich doch auf Bobby "Blitz" Elsworth (OVERKILL) Weise, der allerdings noch Helium geschluckt hat, durch die aggressiv und zumeist sehr schnellen Thrash Songs (gelegentlich ruht er sich in seinen tiefer gestimmten Shouts aus). OVERKILL sind ein guter Vergleich, zwar sind TENET meist schneller als die New Yorker (wenn es nicht wie auf „Unnameable” oder „Going Down“ im Double Bass infizierten Midtempo zur Sache geht), aber der Groove und die abrupten Tempowechsel sind z. B. mit „Under The Influence“ vergleichbar. TENET bleiben aber nicht im altbackenen Morast der 80er stecken, sondern spielen frisch auf und hören sich mitunter modern an, vor allem dann, wenn (wie auf „Take a Long Line“) die Gang mitgröhlen darf.
Genau so wie auf „Sovereign“ sollte aggressiver, unkomplizierter und dennoch mit technischem Anspruch heruntergezockten Thrash Metal, der noch mit einer Megastimme aufgewertet wurde, klingen.

Tracklist:
1. Being and Nothingness
2. Indulge Me
3. Crown of Thorns
4. Unnameable
5. Take a Long Line
6. Going Down
7. Hail! Hail!
8. Watching You Burn
9. Sovereign

Autor

Bild Autor

Clement

Autoren Bio

Ich fühle mich zu alt

Suche

Social Media