Plattenkritik

Terrathorn - The Watcher (EP)

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 23.04.2012
Datum Review: 22.04.2012

Terrathorn - The Watcher (EP)

 

Aus Southampton erwartet man eine Gewalt wie die neue Single von TERRATHORN ehrlich gesagt überhaupt nicht. Es hört sich an wie ein riesiger Mix aus PANTERA, den frühen METALLICA, eine Prise Hardcoregitarren ein Löffel Punkdrums und eine ordentliche Hand voll Thrash Metal. Die Gitarren schneiden die dicke Luft, die das Schlagzeug aufwirbelt, während sich James Hayball am Mikrofon immer weiter durch den Gehörgang frisst. Phil Anselmo könnte endlich einen würdigen Nachfolger gefunden haben.

Was kann man sonst noch schreiben!? Eigentlich nichts, denn jeder der die beiden oben genannten Bands liebt, wird auch TERRATHORN lieben lernen. Die Band gibt es zwar schon seit 2005, aber wie so oft gehen die wirklich guten Sachen leider in der großen Masse unter. Ich hoffe die Briten machen was aus ihrer Musik, die macht nämlich wirklich Spaß. The Watcher is coming for you!

Tracklist:

01. The Watcher

Alte Kommentare

von hier 24.04.2012 19:52

gibt es den song auch mal zu hören: https://www.facebook.com/pages/Terrathorn/125652894126632?v=app_178091127385

Autor

Bild Autor

Jonathan

Autoren Bio

Seid lieb!

Suche

Social Media