Plattenkritik

The Answer - Rise

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 22.09.2006
Datum Review: 01.09.2006

The Answer - Rise

 

Endlich einmal eine Insel-Band die man nicht in ein ähnliches Schema pressen muss. THE ANSWER sind die Antwort auf die nicht befriedigte Rock-Bedürfnisse, die sich im Vereinigten Königreich und Irland angestaut haben und sich nun mit dem Longplayer "Rise" manifestieren.

THE ANSWER machen Rock! Sie zelebrieren nicht den verwässerten New Wave BritRock, von dem es wöchentlich 10 neue Veröffentlichungen mit der Überschrift UK-Hype gibt, sondern den arschtretenden, und arschcoolen Rock’n’Roll mit Hardrock Anleihen. Eigentlich traut man den jungspunden von THE ANSWER diesen Stilmix gar nicht zu. Ein wenig AEROSMITH, ein bisschen AC/DC und LED ZEPPELINE und schon darf der gemeine Britpopper einpacken. "Rise" macht Spaß, geht voller Energien nach vorne und ist bereit die großen Stadien zu füllen. Die einzige Frage bleibt, ob eine derart junge Rockband, und sei sie noch so versiert und talentiert, bei einem Zielpublikum welches deutlich über 30 Jahren liegen sollte, überhaupt Anklang findet? Ich drück euch die Daumen Jungs und schmeiße mal eben 6 Schädel hinterher!

Tracks
01. Under the sky
02. Never too late
03. Come follow me
04. Be what you want
05. Memphis water
06. No questions asked
07. Into the gutter
08. Sometime your love
09. Leavin’ today
10. Preachin’
11. Always

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media