Plattenkritik

The Bandgeek Mafia - Paint Your Target

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 22.06.2007
Datum Review: 07.08.2007

The Bandgeek Mafia - Paint Your Target

 

THE BANDGEEK MAFIA lassen beinah nostalgisch geleitete Emotionen in mir hochkommen, denn sie erinnern mich an die Zeit, an der ich noch glücklich mit meinem Skateboard durch den (damals noch guten) deutschen Sommer gefahren bin und dabei LAGWAGON, NOFX und DOG EAT DOG auf meinem Walkman hatte.

‘With Me Tonight’ erinnert mich im ersten Moment an Dog Eat Dog, aber auch wenn Ähnlichkeiten zu dem Song ‚Rocky’ der eben erwähnten Band besteht, klingen THE BANDGEEK MAFIA nicht wirklich nach oben genannter Kultband. Die Jungs legen ihren Songs das musikalische Gewand des Punkrocks um und besticken ihn mit einigen goldglänzenden Ska-Lettern und verspieltem Swing. Hier und da ein paar Screams, um möglicherweise die Hardcorewurzeln zu ehren, dazu noch ein paar fette Gitarrenlinien, die zwischen Reggae und Stakkatoriffing wechseln und somit eine nette Klangfacette bieten, die in den cleanen Teilen ein wenig an die von Emobands (STORY OF THE YEAR) benutzten Harmonien erinnern. Dazu die Bläser, die dem Ganzen dann noch einen Charme ganz besonderer Klasse verleihen: Bei ‚With Me Tonight’ klingen sie lächerlich, aber schon bei ‚Consequences’ sind sie perfekt arrangiert. So zieht sich das durch das gesamte Album. Ein guter Song, der auf einen ‚nicht soo tollen’ folgt . Völlig absurd aber humorvoll und doch homogen.

Die Produktion ist different und klar. Jedes Instrument kommt gut zur Geltung und meine Ohren wurden nicht einmal beim zweiten Hördurchgang überaus beansprucht. Musikalisch, wie auch unter dem Gesichtspunkt ‚Sound’ machen es THE BANDGEEK MAFIA unheimlich einfach in ihre Musik einzusteigen. Party Garantie und der Livefaktor dürfte dementsprechend sein. Schönes Ding!

Tracklist
1. Introduction
2. With Me Tonight
3. My So Called Deepest Fall
4. Consequences
5. Facelift
6. Just Friends
7. It´s Still Bleeding
8. Blockhead Show
9. Take It All Away
10. The Anthem
11. Chica Go!
12. Just Friends (acoustic)

Alte Kommentare

von hgr 14.08.2007 17:26

gefällt!

Autor

Bild Autor

Linc

Autoren Bio

Singer-Songwriter bei "Linc Van Johnson & The Dusters" (Folk´n´Roll) Singer @ Supercharger (DK) Part of the ALLSCHOOLS family since 2006.

Suche

Social Media