Plattenkritik

The Beautiful New Born Children - Hey People!

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 04.04.2006

The Beautiful New Born Children - Hey People!

 

Eine Band die aus Ostwestfalen stammt, so klingt als wären sie Briten wenn nicht Schweden und sich zu dem auf einem Label mit Bands wie FRANZ FERDINAND und den ARCTIC MONKEYS tummelt, kann nur viel versprechende Musik machen und genau das tun THE BEATIFUL NEW BORN CHILDREN auch.

Mit „Hey People“ liefert die Band ein Release, das vor Spielfreude und Energie nur so strotzt und mit schrammeligem Proberaumsound und angezerrtem Gesang daherkommt. Trotz des ausgeprägten Garagensounds und der „eins, zwei, drei, vier – nach vorne“ Mentalität wirkt „Hey People“ sehr leicht und unbeschwert, so dass Kopfnicken und Fußzappeln garantiert werden können und ein ordentlicher Begleiter für den Sommer zur Hand ist, der definitiv nicht unter belanglosem Poprock abgeschrieben werden kann, sondern auf ganzer Linie überzeugende und ehrliche Musik transportiert. Als gebürtiger Ostwestfale freue ich mich natürlich besonders, dass mit THE BEAUTIFUL NEWBORN CHILDREN eine hochkarätige Band aus der direkten Nachbarschaft kommt und somit zur Abwechslung mal nicht die Kollegen von der Insel oder aus dem hohen Norden bemüht werden müssen. Astreine Platte!

Release: 17.03.2006

Tracks:
1. Do The Do
2. Paper Mill
3. A Good Dose
4. I Do Too
5. Left, Right, Forward
6. Hey Heartbreaker
7. Ok, Allright, Fine
8. Hectic Control
9. Up And Down And Round And Round

Autor

Bild Autor

Konstantin

Autoren Bio

Suche

Social Media