Plattenkritik

The Color Red - Clear

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

The Color Red - Clear

 

Warum ich dieses Release erhalten hab weiss ich selber nicht so genau, aber da sie schon mal da ist, besprechen wir sie hald auch. The Color Red sind auf BMG und dem entsprechend auch recht massenkompatibel.
Sie klingen wie ne Mischung aus alten Deftones, Weezer und den Foo Fighters nur mit etwas mehr emo Einfluss.
Produziert wure Clear von Johny K der schon durch seine grandiose Arbeit mit Disturbed, Soil und Machine Head bekannt wurde.
Klasse Platte, aber nix für die Scheuklappenträger unter euch ;-).

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media