Plattenkritik

The Dillinger Escape Plan - s/t

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

The Dillinger Escape Plan - s/t

 

Also ich bin mir nicht sicher die wievielte dillinger CD das hier nun ist aber sie ist auf jeden Fall schon etwas älter! Wer kennt diese Band nicht - der Inbegriff des Chaos Core oder so in der Art! Eigentlich nicht so wirklich meine Welt aber die groovigen Parts die ich hier immer wieder entdecke lassen mich aufhören! Die metallischen Gitarren machen nie das was man von ihnen erwartet und darum ist es vielleicht so cool! Ich weiss nicht - also die Stimme nervt mich schon ziemlich schnell zumal sie nichts besonderes ist!
Das Artwork ist naja... ganz nett, ein wenig seltsam - haha wie die ganze Band eigentlich!
Alles in allem: zu mehr als einem OK ist die Band bei mir leider nicht gekommen!

Alte Kommentare

von Troy 18.10.2006 11:09

wundert mich, dass ihr das absolute Überalbum \"calculating infinity\" nicht besprochen habt.

von csd 18.10.2006 13:51

miss machine lohnt sich auch... :>

von ohmann... 05.08.2010 03:36

Mir ist es unbegreiflich wie Simone je Reviews schreiben durfte... Inhaltlich tweilweise einfach falsch. Und das es schlecht geschrieben ist wissen wir ja sowieso

von molch 05.08.2010 04:05

hört endlich ma auf, auf simone rumzuhacken. ist 1. jahrelang her, 2. schreibt sie hier nicht mehr und 3. ist die qualität der reviews mittlerweile auch eine ganz andere hier!

von SIMONE ! 09.01.2011 01:35

Come back, please !

von igor 10.01.2011 09:20

Damals in den 70's war alles noch in Ordnung. Ordentliche Psychedelic-Hardcore Platten mit nem leichten Hippie flair, einfach ein Genuss!

von mr long dick 10.01.2011 14:02

ich würde simone gerne daten

von The Grotesque 11.01.2011 01:59

Ja dann viel Spass. Sag ihr mal, sie solle Reviews schreiben zu KILLING THE DREAM, THE CARRIER, RUINER, TOOL, THE MARS-VOLTA und noch mehr BSF. Danke.

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media