Plattenkritik

The Disliked - Fresh Trash

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 30.01.2006

The Disliked - Fresh Trash

 

Dafür, dass auch in Luxemburg die Jugend mit NOFX und Konsorten groß wird sind The Disliked eine schönes Beispiel. Die auf ihrem eigens gegründeten Label erschiene CD Fresh Trash stellt nämlich neun Songs vor, die alle in genau diese Richtung gehen, sprich: schnell, melodiös und ab und zu mit kleinen, durch Trompete unterstützte Ska Spielereien garniert.

Es ist nicht mal mehr was neues zu sagen, dass das nicht neues mehr ist, trotzdem versuche ich jedes mal, wenn ich derartige Musik kritisieren soll zu beachten, dass es einfach verdammt viel Spaß macht solche Songs zu schreiben und diese dann auch noch mal doppelt so schnell zu spielen. Der Spaß sei The Disliked selbstverständlich sowieso gegönnt, darüber hinaus kann jedoch auch gesagt werden, dass bei aller Genreveraltung die Qualität nicht auf der Strecke geblieben ist und bei Fresh Trash sowohl aufnahmetechnisch als auch musikalisch gute Arbeit geleistet wurde. Die neuen NOFX werden The Disliked damit genauso wenig werden wie die neuen Less Than Jake oder die neuen Mad Caddies – dafür sind die Originale einfach zu etabliert und zahlreich – trotzdem wird das Quintett aus Luxemburg sicher einige erfolgreiche Shows spielen und bestimmt auch noch den ein oder anderen Tonträger veröffentlichen.

Autor

Bild Autor

Konstantin

Autoren Bio

Suche

Social Media