Plattenkritik

The Donnas - Turn 21

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

The Donnas - Turn 21

 

Allem voran find ich's Klasse mal wieder ne CD einer Frauen Band auf dem Tisch zu haben..... das war was ich mir dachte als ich die CD bekam. Gleich in den Player und dann wurde ich leider etwas enttäuscht! Die Donnas haben sich zusammen getan weil sie zeigen wollten das Frauen auch gute Musik machen können, aber irgenwie haben sie glaub ich das proben vergessen. Naja ich finde das Songwritting nicht genügend ausreichend und auch die Stimme klingt komisch. Produziert ist das ganze ziemlich gut und abgemischt wurde das ganze von Robert Shimp und den Mädels selbst! Naja auch wenn sie ihren Job schon ziemlich lange machen kann man bei schlechter Musik einfach keine gute Kritik schreiben! Die Texten sollen wohl dominant und feministisch sein.... wurde leider verfehlt ich find es nur peinlich Lieder wie "40 men in 40 nights..." zu schreiben! Das Artwork ist nix besonderes!!! Also wer auf Girls Rock'n'Roll / Punkrock steht soll einfach mal rein hören und sich ein eigenes Bild davon machen - ich kann damit nichts anfangen!!!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media