Plattenkritik

The Fyredogs - Pumpin\' Iron

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 12.09.2005

The Fyredogs - Pumpin\' Iron

 

Yeah! Was für ne geile Mischung zwischen krachendem Rock'n'Roll und fetzigem Punkrock! Vier Songs umfasst diese EP der Kölner Underground-Truppe The Fyredogs, und die klingt erfrischend roh, eingängig und mit Liebe und Herzblut eingeklöppelt.

Gitarren und Gesang wirken wunderbar aufeinander abgestimmt und beim dritten
Track "My Mission" erreichen die Jungs den subjektiven Gipfel der EP beim herrlichen Refrain. Das Genre erfinden die Fyrehunde sicherlich nicht neu, aber was solls? Die Mucke fetzt und macht Laune. Bemerkenswert hierbei übrigens noch die Philosophie, die das Label One And One Entertainment hinter der Strategie sieht, Newcomer-Bands die Chance zu geben, ein paar Songs als EP herauszubringen. Denn das geht natürlich wesentlich flotter und einfacher, als jeder Band gleich ein Album zu vertreiben. So scheint der Nachwuchs auch in Deutschland ein wenig mehr gesichert.

Autor

Bild Autor

Moritz

Autoren Bio

Suche

Social Media