Plattenkritik

The Hope Conspiracy - Endnote

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

The Hope Conspiracy - Endnote

 

Auch hier haben wir ein heißblütig erwartetes Release. Endnote wird in ein paar Tagen in die Läden kommen, dennoch schon jetzt bekommt das album nur gute Kritiken. Von unserer Seite kann man das nur befestigen. In nem neuen Studio (Atomic Recording) und mit Dean Baltulonis (Madball, AN)gemischt konnte diese cd nur ein Fortschritt werden, und genau das ist es. Im Vergleich zu diesem Release sind die alten Sachen geradezu Stumpf und klingen doch immer irgenwie nach den Harvest Leuten. Hier zeigen die Jungs das dass alles nur Anlaufschwierigkeiten waren. Mit Endnote haben THC ihren eigenen Stil gefunden und rocken was das Zeug hält. Wer Vergleiche braucht sollte sich an einer härteren Version der alten Snapcase Platten orientieren oder sich einfach nur richtig positiv überraschen lassen. The Hope Conspiracy wollen uns zeigen was Hardcore im Jahr 2002 heisst und das ist ihnen mit diesem Release gelungen! KAUFEN!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media