Plattenkritik

The Jack Saints - Rock And Roll Saved Our Lives...But Now It’s Trying To Kill Us!

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 03.03.2006

The Jack Saints - Rock And Roll Saved Our Lives...But Now It’s Trying To Kill Us!

 

THE JACK SAINTS aus San Francisco nutzen ihr zweites Full Length Album um festzuhalten, was in der über zehnjährigen Bandgeschichte auf dem Speiseplan des Trios stand.

Wie der Titel dieser Platte schon andeutet war das überwiegend Rock and Roll den THE JACK SAINTS allerdings in ein bis zwei Gängen höher vortragen, so dass auch die achtzehn (!) Songs auf „Rock And Roll Saved Our Lives...But Now It’s Trying To Kill Us!” äußerst schnell und energiegeladen nach vorne preschen und nicht den geringsten Zweifel daran lassen, dass hier erfahrene Rocker am Werk sind, denen es egal ist, dass es von ihrer Sorte schon einen kaum zu überschaubaren Haufen gibt. Was ich damit sagen will, ist das hier das Rad und auch der Rock nicht neu erfunden werden, was manchmal aber einfach nicht nötig ist, weil die Chose ohnehin schon rollt wie geschmiert. Dass Captain Sean Doe, normalerweise Seemann an Bord der Band THROW RAG, bei dem ein oder anderen Song der JACK SAINTS mitgewirkt hat, dürfte ebenfalls ein Qualitätsmerkmal sein, dass es den Rockerinnen und Rockern dieser Welt nicht gerade schwer machen dürfte sich für diese Platte zu begeistern. Wirklich sehr schöner Rock’n’Roll der vor allem mit Zutaten wie Trash, Punk und vor allem Geschwindigkeit zu einer äußerst Angenehmen Mischung gedeiht.

Tracks:
1. Hot Rails to Hayward
2. Rock And Roll Saved Our Lives...but Now It's Trying To Kill Me
3. Suicide Bride
4. Last House On The Left
5. Folsom Street Blues
6. Deadly Nightshade
7. Nightmares In A Damaged Brain
8. Radioactive
9. You're Gone (and I Feel Allright)
10. Rock And Roll Woman Child
11. Chainwhipped
12. Hard Times (again)
13. City Of Sin
14. Cockblocked
15. Generation Gangbang
16. Rip Out My Eyes
17. Underqualified For Life
18. The Wasted Years

Alte Kommentare

von Rocker 10.03.2006 13:28

diese Platte ist ein absolutes muss für alle MotorPunk Fans. Hab sie mir gestern gekauft und seit dem laüft sie durch!!!!

Autor

Bild Autor

Konstantin

Autoren Bio

Suche

Social Media