Plattenkritik

The Jim Jones Revue - Here To Save Your Soul

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 27.11.2009
Datum Review: 10.11.2009

The Jim Jones Revue - Here To Save Your Soul

 

Vor genau einem Jahr und einem Monat erschien mit dem selbstbetitelten JIM JONES REVUE Album ein ambitionierter, schneller und zuteils viel zu chaotischer Output, der nun mit einem Quasi-Best Of geehrt wird. So finden sich auf „Here TO Save Your Soul“ ganze acht Songs, wovon nur die beiden letzten „Burning Your House Down“ und „Elemental“ gänzlich neu sind. Der bekannte Rest hingegen sind auch in keinster Weise Hits oder eben Songs, die ein zweites Mal auf einen Rohling gebannt werden müssen. Irgendwie unnötig und reine Fan-Abzocke. Da kann JIM JONES noch so sehr rocken. Denn das kann er.

Tracklist:

1. Rock N Roll Psychosis
2. Big Hunk O‘ Love
3. Cement Mixer
4. Good Golly Miss Molly
5. Princess And The Frog
6. Freak Of Nature
7. Burning Your House Down
8. Elemental

Autor

Bild Autor

Raphael

Autoren Bio

.

Suche

Social Media