Plattenkritik

The Juliana Theory - Deadbeat Sweetheartbeat

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 15.11.2005

The Juliana Theory - Deadbeat Sweetheartbeat

 

Viele hatten die Jungs von THE JULIANA THEORY bereits abgeschrieben, Nach einem großartigem Start und abgefeierten Alben wie "Understanding This Is A Dream" und "Emotion Is Dead" trugen THE JULIANA THEORY mit großen Lettern den Emo Stempel auf der Stirn und surften erfolgreich auf der ständig an Fahrt gewinnenden Emo-Welle. Es folgte das Signing zu Epic Records und ein Album namens "Love" mit dem es THE JULIANA THEORY allen zeigen wollte und großes Rockprogramm fabrizierten. Der forsche Schritt ging ziemlich nach hinten los und es wurde eher ruhig um die Band aus Latrobe, PA.

Im November 2005 meldet sich die Band nun mit "Deadbeat Sweetheartbeat" via Abacus Recordings zurück und beweist eindrucksvoll, was sie zu leisten vermag. Für das Album wurde ein großer Schritt auf die guten alten "Emotion Is Dead" Zeiten zugemacht ohne den Ausflug von "Love" ganz außen vor zu lassen oder sich gar künstlich weichzuspülen. Das Resultat hört sich erstaunlich frisch und vielseitig an und vermittelt den stetigen melancholischen Touch, den man bei THE JULIANA THEORY kennen und lieben gelernt hat. Der Opener "This Is A Lovesong For The Loveless" etabliert sich schnell als erster Hit der Scheibe und man fragt sich doch schnell woher die Jungs auf einmal wieder das Händchen für Hits haben. Vielleicht liegt es daran, dass die Scheibe in guter alter DIY Manier aufgenommen und quasi Live eingespielt wurde, alles vom Geld der Band. THE JULIANA THEORY zeigen sich auf "Deadbeat Sweetheartbeat" ebenfalls düsterer als zuvor oder gehen mit "Shotgun Serenade" steil nach vorn um an anderer Stelle wieder mehr dem Pop zu frönen. Eine tolle musikalische Ballance mit eigenständigem Sound haben sich THE JULIANA THEORY mit "Deadbeat Sweetheartbeat" – man darf sich freuen!

1 This Is A Lovesong...For The Loveless
2 We Make The Road By Walking
3 Shotgun Serenade
4 Leave Like A Ghost (Drive Away)
5 My Heart Is A Soldier
6 I Love You To Death (Drive Safe)
7 This Valentine Ain't No Saint
8 10,000 Questions
9 The Final Song
10 French Kiss Off

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media