Plattenkritik

The Language Of Thought Hypothesis - ...writing our history...

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 03.12.2007
Datum Review: 20.01.2008

The Language Of Thought Hypothesis - ...writing our history...

 

THE LANGUAGE OF THOUGHT HYPOTHESIS (TLOTH) haben mit "...writing our history..." eine EP veröffentlicht, die einen Vorgeschmack auf das in Kürze erscheinende Debütalbum liefern soll. Die Slovenen mit dem interessant klingenden Bandnamen spielen allerdings unspektakulären Metalcore, der über die gesamten 6 Tracks keine Akzente setzen kann. Keine Passage frisst sich im Hirn fest, schon ab Track 2 wollte ich die Skip-Taste drücken. Die Songs sind untereinander absolut austauschbar und klingen uninspiriert und auch ein wenig unprofessionell. Das Timing passt noch nicht und die Jungs müssen sich noch zum Üben in den Proberaum verschanzen. Ich kann ihnen nur für ihr Debütalbum den Tip geben, die Songs erheblich zu straffen und mehr Abwechslung zu schaffen. "...writing our history..." hätte als Losbezeichnung "Leider nicht".

Tracklist:
1. intro
2. abandoned values
3. heartless game
4. nietzsche is dead
5. empty casket

Alte Kommentare

von .sascha 21.01.2008 01:36

Wie kommen solche Bands an nen Deal eh ...

von thomas 14.02.2008 13:11

OX # 76: 7 von 10 Punkten

Autor

Bild Autor

Clement

Autoren Bio

Ich fühle mich zu alt

Suche

Social Media