Plattenkritik

The Real McKenzies - 10.000 Shots

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 18.08.2005

The Real McKenzies - 10.000 Shots

 

Der gute Fat Mike hat mal wieder einen ordentlichen Wurf gelandet und die kanadischen REAL MCKENZIES auf sein Label gelockt. Neben ihrer offensichtlichen Vorliebe für das ausgiebige Feiern und den Alkohol frönen die MCKENZIES, wenn sie mal grade nicht allzu sehr mit dem Trinken beschäftigt sind, dem Celtic Punkrock, den man auf ihrem neuen Album, "10.000 Shots" fulminant erleben kann.

Wir kennen und lieben alle FLOGGING MOLLY oder die DROPPKICK MURPHYS, die mit ihren jüngsten Releases einen gigantischen Popularitätsschub erfahren haben und auch die REAL MCKENZIES, die bereits seit 1994 ihr Unwesen treiben, sind in der selben Liga angesiedelt. Bei den MCKENZIES bedeutet dies rotziger und dennoch melodischer Punkrock garniert mit den schottischen Folkeinflüssen einer Legende wie ROBBIE BURNS. Tradition spielt eine entscheidende Rolle bei dem derzeit 6 Mann umfassenden Männerballett, welches stets in kompletter Highland-Montur aus buntem Schottenrock und Kniestrümpfen die Feste feiert, von denen man noch Monate später spricht. Der mit dem wunderbar melodischen Piratenkehlchen ausgestattete Frontmann Paul McKenzie begründet diesen Umstand lächelnd als späte Rache an die traditionsbewussten Eltern, die ihn früher in kompletter Kluft zu traditioneller, schottischer Musik tanzen ließen.

Zu einer "traditionellen" Punkinstrumentalisierung gesellt sich bei den REAL MCKENZIES bekanntlich der Dudelsack, der immer wieder die Marschrichtung anzeigt oder tatkräftig unterstützt. Fat Mike höchstpersönlich saß bei "10.000 Shots" an den Reglern und sein Händchen für die richtige Catchyness und das deutlich gewachsene Songwriting der Kanadier sorgen für ein wahres Hitfeuerwerk welches zum schunkeln, sich zuprosten und einfach nur zum abgehen einlädt. Im September kommen die sechs Mannen dann auch auf Tour und ich werde mir die Party auf keinen Fall entgehen lassen.

1 Smokin' Bowl
2 Best Day Until Tomorrow
3 Will Ye No Com Back Again?
4 Pour Decisions
5 I Hate My Band
6 Farewell To Nova Scotia
7 Bugger Off
8 10,000 Shots
9 13
10 The Skeleton And The TAilor
11 Comin' Thro' The Rye
12 The Ale Is Dear
13 The Catalpa

Alte Kommentare

von shane 14.09.2005 09:07

live die absolute kilt macht, yeah!!

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media