Plattenkritik

The Snot Rockets - Bankrupt

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

The Snot Rockets - Bankrupt

 

Die Punk Army von de Snot Rockets macht schon eine ganze Weile Musik, angefangen haben sie mit Metal bis sie ihre Wurzeln im Punk gefunden haben.
Bankrupt ist nun schon der 4 te Output der Band aus Ami Land. Das Album sollte eigentlich schon 2001 kommen aber irgendwie hat es erst 2001 das Licht der Welt erblickt. Auf Bankrupt gibt es 18 mal Punkrock der alten Schule. Die Songs sind so schnell zu Ende wie sie angefangen haben und dauern nur zwischen 1 und 3 Minuten. Styltechnisch haben sie sich auch dem Punkrock der alten Schule verschrieben und ich würde sagen, das ihre Einflüsse bei den Ramones und Co liegen. Bei den Songs geht es meist um die Welt und wie sie heute ist hässlich und gemein und niemand hat einen Lieb, ist es wirklich so schlimm? Denn auch der Titel Bankrupt, wurde aus dieser Sichtweise gewählt. I hate Punk Rock Girls ist eine kleine Parodie an uns Frauen. Und Pukersluts geht an alle Faker´s heraus, entweder man ist was mit Herz und Seele oder man lässt es gleich bleiben. Alles in allem eine ganz nette und flotte Scheibe, doch ab und zu fehlt mir ein bisschen der Kick und es trifftet in die Langeweile ab.

Autor

Bild Autor

Manu

Autoren Bio

Suche

Social Media