Plattenkritik

The Toy Dolls - Our Last Album?

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

The Toy Dolls - Our Last Album?

 

Um die durch den Albumtitel des jüngsten TOY DOLLS Albums aufgeworfene Frage erst einmal grundsätzlich vom Tisch zu fegen, nein – dies wird nicht der letzte musikalische Output der TOY DOLLS sein. Was sich das humoristische Trio um Michael "Olga" Alger bei der Auswahl dieses Titels gedacht hat, fragen sich die Nordbriten auf ihrem Silberling selber, ohne eine Antwort zu finden. Ca. 25 Jahre ziehen die drei Mannen nun schon äußerst erfolgreich ihr Ding durch und versorgen die Welt in regelmäßigen Abständen mit dem neusten Spaßprogramm, welches immernoch den Stempel der späten 70er trägt. Kracher wie "Nellie The Elephant" oder "Yul Brynner Was A Skinhead" sollten jedem Punkfan ein Begriff sein und werden auch weiterhin die Crowds in ausverkauften Hallen zum Toben bringen. "Our Last Album?" präsentiert sich als ein gewohnt albernes Manifest mit viel britischem Humor und der permanenten Einladung zum Mitgröhlen, Feiern und Trinken. Es wird über betrügerische Chinesinnen oder Dachdecker mit Höhenangst sinniert und dabei nie die richtige Portion Augenzwinkern vernachlässigt. Das musikalisch Vermögen Olgas am 6-Saiter ist mal wieder nicht von der Hand zu weisen und packt die Albernheiten in ein solides und mitreißendes Gewand. Auch die komische Interpretation des nervigen "The Final Countdown" schafft es mir ein Grinsen auf die Lippen zu zaubern.. Es bleibt also alles beim Alten bei den TOY DOLLS und wir hoffen auf die nächsten 25 Jahre.

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media