Plattenkritik

The Unfinished Sympathy - Investment

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

The Unfinished Sympathy - Investment

 

Eine mir hoch angepriesene Band aus Spanien zeigt sich mir hier zum ersten Mal in ihrer ganzen Gestalt und ich war wirklich gespannt darauf, denn bei B-Core/Strange Fruit werde ich meist hellhörig. Nach dem ersten Song kann ich die allgemeine, mir zugetragene, Begeisterung noch weniger verstehen aber beim zweiten Track fange ich an Gefallen zu finden. Beim dritten Song „Water Liners“ wird mir dann aber schnell klar, dass The Unfinished Sympathy einiges auf dem Kasten haben und jetzt hat mich das Album in Besitz genommen. Das musikalische Fundament der Spanier besteht aus schnörkellosem Rock, der durch Texte, die die Magenregion mit Herzschmerz und anderen Leiden treffen untermalt, und erzeugt eine wohlige und unkitschige Wärme beim Hörer. The Unfinished Sympathy auf Rockmusik zu beschränken wäre jedoch ungerechtfertigt, denn in „An Investment In Logistics“ spielen zu viele Einflüsse mit hinein, die es unmöglich machen diese Jungs in eine Schublade zu werfen. Spätestens bei „Nicorette“ ist es dann aber nach dem leicht durchwachsenden Start der Platte um mich geschehen; ein Song bei dem sich vor meinem Inneren Auge Sonnenuntergänge an Sandstränden abspielen, und ich mich geborgen in sicheren und starken Armen wiege. Dieses wohlige Gefühl habe ich bei Strange Fruit-Releases oder Lizenzierungen aus mir unbekannten Gründen ständig. Das nennt man wohl Geschmack. Tragischerweise passt der Inhalt des Songs auch noch ganz gut zu meiner persönlichen Situation, aber hat abseits dieser Tatsache genauso wie der Rest des Albums genügend andere Qualitäten um auf ganzer Linie zu überzeugen. Besonders hervorzuheben sind noch der Titelsong, „Your Weight On My Shoulders“ und der Rausschmeißer „Flies Came To Our House“ Eine beeindruckende Vorstellung dieses sympathischen Vierers und anstatt in Logistik zu investieren solltet ihr euch lieber dieses ehrliche Stück Musik zulegen.

Autor

Bild Autor

Werner

Autoren Bio

Suche

Social Media