Plattenkritik

This Day Must Die - In Response

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

This Day Must Die - In Response

 

Im Vergleich zu den beiden Vorgängerplatten sind This Day Forward klar ruhiger und somit auch massenkompatibler geworden. Ich hör mir die Cd jetzt bestimmt zum 20ten mal an oder so, aber so richtig will es nicht floppen. Es gibt immer wieder coole Parts zu hören wie bei One And One oder Euphio Question aber insgesamt ist das ganze schon immer noch recht bunt druchgemixt und mit vielen Tempowechseln übersäht. Was nicht mehr vorkommt sind die harten Breaks.
Textlich hat sich nicht viel geändert. Immer noch meist persönlich und einiges auch einfach typisch für so eine Band.
Das Artwork ist cool geworden. Ilustrationen passend zu den Texten und einen Coolen Stil oben drauf.
Wirklich gut ist auch die Produktion dieser Scheibe, aber das war eigentlich auch schon klar, denn diese 10 Songs wären nichts ohne ihren herrlich klaren Klang.
Alles in allem bin ich mit der Platte leider nicht so richtig war geworden, auch wenn ich es mir bestimmt nicht gerade einfach gemacht habe, aber grundsätzlich haben TDF einen ganz grossen Schritt nach vorne gemacht, ihm Vergleich zu den beiden Vorgängern.

Alte Kommentare

von lulu 02.04.2009 18:27

selten so ein schlechtes review gelesen :x zumal der name nicht mal richtig ist...

von reuden 02.04.2009 19:22

jo, wenn nichtmal der bandname korrekt ist.....

von oh man 03.04.2009 12:39

simone das war wohl nix ;) verkehrter bandname + schlecht geschrieben + zeitliche Entstehung nicht berücksichtigt. (müsste s hon gut 5 oder 6 jahre her sein) Eine der besten Bands zu der Zeit :)

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media