Plattenkritik

Thoughts Paint The Sky - ...And The Colour Is Your Choice

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 29.10.2005

Thoughts Paint The Sky - ...And The Colour Is Your Choice

 

Der heimische Emo Nachwuchs kommt aus Essen und schimpft sich THOUGHTS PAINT THE SKY. Seit Anfang 2005 musiziert das gemischte Trio miteinander und hat mit "...And The Colour Is Your Choice" die erste EP am Start.

Stefan, Irina und Daniel sind akustisch unterwegs und nennen Singer Songwriter wie THE LYNDSAY DIARIES sowie einige Screamo Bands als musikalische Einflüsse. Auf den 6 Songs ihrer EP äußert sich dies durch leicht weinerlichen, Poppunk-typischen Gesang von Daniel, der ansprechend mit Akustikgitarre und Bass untermalt wird. Gelegentlich kommen Scramo-Passagen aus dem Hintergrund und auch das Schlagwerk wird dezent zum Einsatz gebracht. Als Fan akustischer Unterhaltung gehen die 6 Songs von Anfang bis Ende ordentlich ins Ohr, hier fehlt zwar noch ein wenig die songwriterische Versiertheit und die Texte könnten weniger kitschige Melodramatik vertragen, aber das lässt sich ja alles bis zum nächsten Album richten..

Tracks:

1. Distance To Me
2. Edge Of Decay
3. Pieces
4. Drowning
5. Thoughts Paint The Sky
6. *

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media