Plattenkritik

Thursday - Full Collapse

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Thursday - Full Collapse

 

Jaja, bevor Waterdown noch von Victory gesigned wurden waren Thursday dran. Unvermeindlich, Emo bringt Geld, Emo muss her! Genauso kommt mir dieses Release vor! Es klingt wie jede 5 Emoband egal ob aus USA oder Europa. Schöne, nette Gitarrenriffs, schon sehr an die Indiescene angelehnt, mit einer gefühlvollen, hübschen Stimme... was soll ich sagen, diese CD hat für mich keine Höhepunkte, gut es gibt auf jeden Stellen die gut sind und die CD ist auch bestimmt nicht schlecht, aber leider dann doch zu unkreativ um aus dem großen Meer der Emo/Indie Bands aufzutauchen!
Das Artwork ist ganz nett und die Texte habe ich leider nicht mitbekommen! Wenn du auf At The Drive In, Boy Sets Fire usw. stehst bist du auch hier goldrichtig, hör einfach mal rein!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio