Plattenkritik

Tools And Tomatoes - Ready To Leave

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.2007
Datum Review: 30.09.2007

Tools And Tomatoes - Ready To Leave

 

TOOLS AN TOMATOES sind vier blutjunge Musiker, die sich eine Nische zwischen Nickelback, Green Day und den Hellacopters suchen und durch einen verdammt rotzigen Gesang bestechen. Dabei würde man nie auf die Idee kommen, dass der Sänger gerade einmal 18 Jahre alt ist. Doch auch rein musikalisch betrachtet können TOOLS AND TOMATOES auf ihrer nunmehr vierten EP Akzente setzten.

Doch wie so oft, lassen sich die Einflüsse viel zu leicht entschlüsseln und lassen die Individualität eher durchwachsen bewerten. Auch die etwas zu holprigen Songstrukturen offenbaren nicht gerade große Klasse. Doch wahrscheinlich wollen die Jungs das gar nicht, denn der rotzige Grundton würde technische Hochwertigkeit nicht wirklich gut zu Gesicht stehen und so beleiben letztendlich fünf voller Rock und Rotz geladener Songs, die vor allem durch eine hohe Eingängigkeit und sehr nette Hooks zu überzeugen wissen. Das so was nicht jedem reicht ist klar, aber denen, die sich immer mal eine Kooperation von Nickelback und Green Day wünschten, dürfte TOOLS ANDF TOMATOES durchaus zusagen.

Tracklist:

1. I Don't Want To Wait
2. Not Alone
3. Paper And Ink
4. Friday
5. Goodbye

Autor

Bild Autor

Dario

Autoren Bio

-

Suche

Social Media