Plattenkritik

Touché Amoré - Split with LA DISPUTE

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.2010
Datum Review: 29.11.2010

Touché Amoré - Split with LA DISPUTE

 

Sie halten sich kurz. TOUCHE AMORE und ihre Freunde von LA DISPUTE haben sich einmal mehr Gedanken um Abgrund und Tod gemacht und veröffentlichen jene Gedanken auf einer Split. Jeweils mit zwei Songs, jeweils verdammt intensiv. Und man könnte fast meinen sie wären unter Zeitdruck gewesen. Nicht, weil die Songs wie hingerotzt klingen, vielmehr weil man ein unglaubliches Tempo vorlegt. Vor allem LA DISPUTE fahren an Intensität einiges auf und kombinieren hier Härte mit Gefühl und Eingängikeit, was ihren Teil zu einem wahren Vergnügen werden lässt. Vor allem „Why It Scares Me“ mutet in seinem zögerlichen Anfang etwas harmonisch an, bis der Song in seiner Gänze völlig die Kontrolle verliert und ein Inferno an Emotionen zulässt. Man ist fast dazu gewillt von dem besten LA DISPUTE Song bis dato zu sprechen, aber das ist bei der Qualität die diese Band abliefert etwas zu hoch gegriffen. TOUCHE AMORE stehen dieser Qualität allerdings in nichts nach. Wo man beim großartigen „I’ll Get My Just Deserve“ noch Unterstützung vom LA DISPUTE Frontmann erhält, wirkt „I’ll Deserve Just That“ schon von ganz alleine. Zwar nicht ganz so intensiv wie die nachfolgenden LA DISPUTE, trotzdem großartig arrangiert und einmal mehr beweisbringend dafür, dass TOUCHE AMORE eine der besten Bands dieser Tage ist. Eine großartige Split-EP

Alte Kommentare

von StayCold 29.11.2010 18:32

Unglaublich gute Liveband und sehr nette Menschen!

von beale 29.11.2010 18:56

split is der hammer und touche amore haben ein paar der besten shows des jahres geboten. freu mich wenn sie im sommer zurückkommen.

von DrKolossos 29.11.2010 19:55

Gutes Ding! Geht schwer ins Ohr...die Split mit Make do and Mend finde ich aber noch besser!

von hm...... 29.11.2010 23:18

nix für mich

von PMA 'til I'm DOA 30.11.2010 00:16

definitiv ne split wo keine seite überwiegt, sondern jede band sehr gute songs liefert. man is auch geneigt die songs immer wieder zu hören ;) btw: der TA sänger hilft auch auf der la dispute seite aus. la dispute würde ich auch gerne mal live sehn, touche amore waren jedenfalls eine der besten live-bands diesen jahres.

von ... 30.11.2010 21:10

super gute scheibe, kein kommentar mehr dazu. aber raphael, ich dachte du würdest keine alten scheiben mehr als tip taggen? :P

von veganhardcore 01.12.2010 08:17

also ich muss sagen, dass ich von touché amorés split beiträgen (la dispute und make do and mend) enttäuscht bin. stellen für mich kein vergleich zum grandiosen album dar. la dispute hingegen liefern so gut ab, wie gewohnt. dennoch, beides top bands.

von t. 01.12.2010 19:00

top-spilt...schade, dass die auf der tour nicht im gepäck war. aber hftl beim nächsten mal. ist wohl auch ausverkauft mittlerweile. aber am freitag bekomm ich endlich die nachpressung vom la dispute album...

von t. 01.12.2010 19:01

achja..wieso eigtl bisher kein review zu einer der shows? war doch immerhin groß angekündigt worden, dass die auf tour kommen...

von awesom-o 08.12.2010 15:23

gehört für mich zu den top releases 2010. find aber, dass die la dispute-songs ta etwas in den schatten stellen, aber auch die touche songs find ich haben das niveau des letzten albums. live sind ta auch ne macht!

von Herzenswunsch 21.12.2010 20:15

fantastisch :) kann awesom-o nur zustimmen!! nur live gesehen hab ich sie leider noch nicht :(

Autor

Bild Autor

Raphael

Autoren Bio

.

Suche

Social Media