Plattenkritik

Toy That Kill - s/t

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Toy That Kill - s/t

 



Spielzeuge haben wir alle doch seit Jahren nicht mehr angerührt. Spielzeuge, mit der Fähigkeit zu töten, klingen da schon sehr viel interessanter und üben einen größeren auf mich aus.In diesem Fall kann ich ihnen nicht widerstehen. Keine Ahnung warum ein Rock´n Roll Bastard wie Toys That Kill auf Asian Man rauskommt, doch an und für sich auch völlig egal. Denn die Hauptbedingung ist erfüllt: „Flys“ rockt von vorne bis hinten und ich wüsste nicht wann mich nach dem The Briefs Album das letzte mal etwas so auf die Knie gezwungen hat wie diese Ep. Allein die Texte können alles; „You´re banging all night, something ain´t right. Watering grass, so fake, it´s gonna last. Showering with jeans and that concerns me, you´re dead between the eyes, you´re brain attracts flies”. Ich kriege mich kaum noch ein vor Lachen und Amusement, und kann kaum sagen wie oft ich die Platte schon gehört haben muss. Mehr brauche ich im Moment nicht. Leider nur 4 Songs

Autor

Bild Autor

Werner

Autoren Bio

Suche

Social Media