Plattenkritik

Tribe After Tribe - M.O.A.B. - Stories From Deuteronomy

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 28.03.2008
Datum Review: 09.06.2008

Tribe After Tribe - M.O.A.B. - Stories From Deuteronomy

 

Tribe After Tribe bieten dem Hörer Ihres fünften Albums Rock mit Tiefgang. Vorweg sei erwähnt, dass das aktuelle Album der Band ein absolutes Konzeptalbum ist das man sicherlich nicht einfach so nebenbei hören wird. Denn Vorlage für M.O.A.B. - Stories From Deuteronomy war das alte Testament, genauer gesagt das 5. Buch Moses.

Textlich gibt’s einen Rundumschlag für Politik, Glaubenssysteme und die Gesellschaft. Nach einem relativ langem Intro und einer gesprochenen Passage legen Tribe After Tribe mit Ihrem ersten Song los. Der Sound ist sehr schleppend und düster und spiegelt von Anfang an die komplette Atmosphäre des Albums wieder. Da immer wieder Intros und spoken Word Passagen erklingen wirkt das Album von Song zu Song schwerer und düsterer. Auf dem 66 Minuten langem Werk um Robbi Robb und Tribe After Tribe wird guter schleppender Rock geboten. M.O.A.B. – Stories From Deuternomy ist sicherlich kein Album, das leicht zu verdauen ist, da man sich mit dem aktuellen Werk auseinander setzen sollte. Um dieses Album zu hören wird sich jeder Zeit nehmen, damit man das komplette Album genießen und verstehen kann. Der eigenständige unvergleichbare Sound von Tribe After Tribe macht M.O.A.B. – Stories From Deuternomy zu einem unverwechselbarem Album. Die Band legt mit dem aktuellen Silberling ein wirklich gelungenes Konzeptalbum vor mit dem sich Robbi Robb selbst übertroffen hat.

Wer nun neugierig geworden ist sollte sich den Sound der Band erst einmal auf der Myspace-Seite anhören, da dieser sicherlich nicht jedem gefallen wird. Von mir gibt für dieses Album 7,5 Skulls da es sich um ein wirklich verdammt gutes Konzeptalbum handelt.

Tracklist:

01. YHVH Invokation (Deuteronomy Excerpt I)
02. Supreme One
03. Burning Bush
04. Truth & Reconciliation
05. Exodus 2000 (Arafat Radio)
06. Holy City Warrior (Lament)
07. Chiron (Deuteronomy Excerpt II)
08. Understanding The Water (Invokation II Deuteronomy Excerpt III)
09. Shock & Awe
10. Red Sky
11. World Drum

Autor

Bild Autor

Christian Z.

Autoren Bio

-

Suche

Social Media