Plattenkritik

Tubesuckers - Seconds To Go ...

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Tubesuckers - Seconds To Go ...

 

The Tubesuckers aus Karlsruhe sorgen für eine Überraschung. Sie kombinieren Punk und Oi mit Old School, hauen mit Tubes, Bullshit-Preachers und Peace voll auf den Geschwindigkeitsfaktor, um wiederum mit den Songs Simon und Get High etwas relaxter zu werden und etwas nach Bonecrusher klingen. Die Stimme klingt ein wenig nach Lemmy von Motörhead was dar ganzen Musik einen netten Schimmer gibt! Die Texte sind der einzige Minuspunkt, da sie nicht besonders viel Aussage haben! Das Artwork ist jedoch recht witzig und cool geworden.
Alles in allem ist die Musik schon recht viel versprechend... vielleicht sollten die Jungs nur n bisschen mehr Live spielen denn bis dato hat man von der Band eigentlich noch nichts gehört!

Alte Kommentare

von Norman 30.07.2012 11:22

Danke für die Worte, Rico. Ich vermisse die Band auch sehr. Leider hat uns alle das Arbeits- und Familienleben fest im Griff, so dass jene Seite viel zu kurz kommt. :) Es gab später noch ein zweites Album "Police Opression", wozu ich auch noch gerne Deine Meinung lesen würde! ;) Vielleicht kann ich es Dir irgendwie zukommen lassen.. greetz Norm (Drumz - Tubez)

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media