Plattenkritik

Urotsukidoji / Winter In June - s/t

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Urotsukidoji / Winter In June - s/t

 

Viel zu lang liegt dieses Splitrelease hier schon rum, nun endlich die Rezession dazu. Angefangen mit Urotsukidoji beginnt diese CD mit 3 starken Songs, einer Stimme die mich persönlich an One Nation Under erinnert und Musik welche so schön wie Boy Sets Fire oder Plans Mistaken For Stars ist. Eine krasse Kombination mit fetter Wirkung. Zugegeben das ist nicht gerade meine Musik aber für Liebhaber solcher Extreme mit Sicherheit sehr von Interesse!
Nach einem kurzem Sample beginnen auch schon Winter In June ebenfalls mit 3 Songs. Abgefahrene Gitarrenklänge mit diversen Tempowechseln und ebenfalls etwas wirrem Songwritting geben sich hier die Ehre und werden mit einer eigentlich teils typischen Old School Stimme unterstrichen. Auch diverse gute Moshparts sind hier zu erkennen. Der Song Whatever It Takes ist aber schon lange ein Hit!
Für mich machen WIJ hier den besseren Part aus, aber hört einfach selber mal ein!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media