Plattenkritik

V/A - 26 Songs To Diminish The Anguish

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

V/A - 26 Songs To Diminish The Anguish

 

Das zweite und zugleich letztes Release der Suck City Compilation Serie. Danach wird Daniel unter dem Namen „ Super Heroes Records“ weiter machen. Auf diese Compilation gibt es wieder viele junge Talente und ganz viel bekannte Gesichter aus der europäischen Hardcore Scene. Special Guest ist NJ Bloodline mit leider ihrem schlechten Coversong „La Bamba“. Diesmal auch mit dabei die finnischen Scumbags Down My Throat, Another One Dead und Bolt. Ebenfalls wie Born From Spain, Sidekick, Kombat, Never Face Defeat, One Milion Thoughts, Die My Demon, Bones Called Man, 711 Mayhem und Full Speed Ahead. Die unbekannte für mich hier sind Bands wie Rocco, Porch, Dragster welche auch ganz cool klingen. Insgesamt 26 Bands sind drauf, also ganz viel Musik für ein supergünstigen Preis: nur 5€. Die CD ist unter anderem bei Coretex erhältlich aber natürlich auch bei den Bands in ihren Distros. KAUFEN!!!!!

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media